zwangsversteigerung einziehen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit dem Zuschlagsbeschluß erhaltet ihr einen vollstreckbaren Titel, mit dem ihr den bisherigen Eigentümer zwangsräumen lassen könnt, wenn er nicht freiwillig auszieht. Das kostet natürlich Geld, für das ihr in Vorlage treten müßt. Bei Mietern ist es etwas anderes. Kauf - auch in einer Zwangsversteigerung - bricht bekanntlich keine Miete. Hier müßt ihr ganz normal w./Eigenbedarf kündigen.

Was möchtest Du wissen?