Zwangsheirat von meiner Freundin / Kollegin wurde abesagt, aber sie weiss es noch nicht. Soll ich es ihr sagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum wurde die Heirat denn überhaupt abgesagt? Vielleicht wird gerade ein anderer Mann ausgewählt. Warum trinkt Deine Freundin jetzt so viel? Kommt sie mit der Zwangsverheiratung jetzt gar nicht mehr klar? Ich würde es ihr vermutlich sagen, da ich nicht mit ansehen wollte, wie sie sich mehr und mehr dem Alkohol hingibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du denn das stimmt? Kannst du der Schwester vertrauen oder möchte sie nur, dass du die Initiative ergreifst und auf deine Freundin zugehst ?

Wenn du da sicher bist dann musst du abwägen, WIE gut ihr befreundet seid. Wenn es nur eine Kollegin ist (also von ihrer Seite aus) dann würde ich es lassen.
Wenn nein, dann kannst du Vll mal mit ihr reden bzw erstmal die Schwester überzeugen, dass sie das ganze aufklären soll.

LG und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche erstmal selber Abstand zu bekommen und dann kannst du sie aufklären. Rücksicht brauchst du auf andere nicht zu nehmen höchstens auf sie selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, dass diese Zwangsverheiratung der Grund für ihren Alkoholkonsum ist. Deine Freundin quält sich und da ist es unverantwortlich, ihr es nicht zu sagen. Wollen die denn abwarten, bis sie Alkoholikerin ist oder sich etwas antut?

Wäre sie meine Freundin, dann würde ich mir das nicht seelenruhig mit ansehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht fragst du erstmal die Schwester, warum sie sie so im Unklaren lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?