Zwanghaftes Kratzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Chronischer Juckreiz (Pruritus) ist eines der am schwierigsten zu behandelnden Beschwerden, für die es nicht "die Ursache" gibt. Und zwar deshalb nicht, weil Juckreiz keine Diagnose, sondern nur ein Symptom ist und diesem eine Vielzahl von dermatologischen , inneren, neurologischen, psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen zu Grunde liegen können. Die dahinter steckende Krankheit zu erkennen, ist immer eine medizinische Herausforderung und man kann nur hoffen, dass ein Betroffener in die Hände eines Arztes gerät, der den Patienten nicht einfach mit Tabletten und Salben nach Hause schickt, sondern der die Komplexität dieses Problems vor Augen hat und sich nicht scheut, auch andere Ärzte zu Rate zu ziehen.

naja beim mückenstich nicht kratzen es geht nach einer zeit vorbei weil wenn du dich dan beschäftigst und nicht ans jucken denckst gehts weg aufein Kopf wenns dich da juckt musst mal deinen kopf waschen ^^

haut mit fettreicher crme eincremen..mücksnstiche mit zitronensaft

Was möchtest Du wissen?