Zwanghafter Sportkurswechsel gymnasiale Oberstufe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Schule handelt völlig korrekt. Wenn ein Kurs eine bestimmte Größe unterschreitet, kann er mit einem anderen zusammengelegt werden.

Du kannst ohnehin nicht 4 Semester dieselbe Sportart machen. Das hängt vom Lehrplan des Bundeslandes ab. Normalerweise müssen es 2 Individual- und 2 Mannschaftssprtarten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dubistdumm123 07.07.2016, 16:52

Also bei uns muss man nur 2 Sportarten machen, die anderen Schüler müssen ja auch nicht den Kurs wechseln. Und der Kurs würde mit den erwähnten 5 Schülern die dazukommen könnten nicht mehr zu klein sein. Es geht außerdem besonders um den Wechsel zu einer anderen Sportart, also einer völlig anderen Thematik, wenn es ein Kurs mit den gleichen Themen wäre, würde ich das genauso sehen, es ist aber etwas völlig anderes.

0

Was möchtest Du wissen?