Zwang, aber in der Klinik nicht mitteilen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn die Umgebung nicht stimmig ist, dann hat man auch keine Lust sich mitzuteilen, das ist nur nachvollziehbar.  versuche ein persönliches Gespräch mit jm. zu führen - und das abzuladen, was Dir auf dem Herzen oder dem Magen liegt - der dir sympathisch ist und in dessen Gegenwart du dich wohl fühlst.  Die Bezugsperson? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Youareme
26.11.2015, 18:36

Die Bezugsperson ist momentan die letzte Person, der ich mich mitteilen möchte, irgendwie habe ich einfach keine Lust mehr zu reden. Selbst wenn mein Suiziddrang stark sein sollte. Mir geht momentan alles am Leben hinten vorbei. So als ob mein Leben nichts mehr wert wäre, was andere mir sagen, dass es nicht stimmt. Ich habe nicht mal mehr essen mögen, weil mich so alles nervt. Ich habe momentan nur den Teil, dass ich in einer Klinik bin, deswegen bin ich noch nicht weggelaufen. Ich habe sogar aus Frust meinen Schal so eng angezogen, dass mir die Luft teilweise abgeschnürt ist. Ich glaube, hätte ich ein Messer würde ich Blut sehen wollen. Danke für die gut gemeinten Worte.

0

Was möchtest Du wissen?