Zwänge, hilfe?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wahrscheinlich hast du das schon getan, aber falls nicht, versuch mal die dinge eher optimistisch zu sehen "Mit einem anderem Stift könnte ich vielleicht noch besser schreiben", oder "Vielleicht bietet mir der neue Sitzplatz ganz neue Möglichkeiten"... klingt banal, aber jede Veränderung bringt Veränderungen. Du wirst nichts wissen, ehe du es nicht ausprobiert hast, egal wie viele mögliche Ausgänge du dir überlegst.

Ansonsten kann ich nur zu einer Therapie raten, je früher das Problem mit den Zwängen angegangen wird, desto besser. Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung.

Danke für den Ratschlag! :)

0

Was möchtest Du wissen?