ZVG-Preis erfragen möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Meistgebote werden nicht veröffentlicht. Auskünfte werden an fremde Dritte vom Amtsgericht nicht erteilt. Mit etwas Glück kann man das Gebot vom betreibenden Gläubiger erfahren oder man beauftragt jemanden am Termin teil zu nehmen.

Ansonsten ist die Aussagekraft eines erfolgten Meistgebotes fast null.

Selbst wenn die gleiche Wohnung in der nächsten Woche versteigert wird, kann sich ein völlig anderes Meistgebot ergeben.

nein man erfährt das Gebot nicht. Was soll man auch mit der Info. Jedes Haus hat einen unterschiedlichen Marktwert.

Nein!

Was möchtest Du wissen?