Zuwieviel % bin ich Italiener?

7 Antworten

Die Frage ist doch, wie sind die Vorfahren deiner Ur-Ur-Ur-Oma nach Italien gekommen?

In Italien herrschten ja mal die Römer, und die hatten doch die aus Funk und Fersehen bekannte Angewohnheit Leute aus ganz Europa, aus Afrika und sogar aus Asien zu "importieren". Wie könnte sich da deine Ur-Ur-Ur-Oma überhaupt sicher gewesen sein, zu 100 % Italienerin zu sein, und nicht zu 1/2008 Teilen eine Gallierin, Phönizierin, Mongolin oder gar eine Luwierin? ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=zCVwuY5OGks

dieses %-gerechne finde ich sinnlos, da ob einer italiener ist oder deutscher sich ändern lässt.

Zu Null Prozent. Du bist Deutscher.

Was möchtest Du wissen?