Wie schläft man bei großer Wärme besser ein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm dir einen Waschlappen oder ein kleines Tuch und mache es nass- natürlich mit kaltem Wasser und nehme es mit ins Bett. Fahre damit immer wieder über deine Arme und Beine, das ist richtig erfrischend. Schlafe am besten mit so wenig wie möglich Kleidung und mache das Fenster auf, sobald es draußen weniger Grad hat als drinnen. Dann müsstest du gut schlafen können.
Gute Nacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlakku in ein Handtuch wickeln und mit in`s Bett nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Morgens gut durchlüften, dann alles zu und Rollo runter. Abends Fenster auf und pennen - nackt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir persönlich hilft es immer alle Fenster aufzumachen und auch wenn es komisch klingt mir mit Wolldecke sich zu zudecken..
Probier es mal aus, mir hilft es :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Kalten Waschlappen und lege ihn dir in den nacken da wird dir nicht mehr so warm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ventilator.
Leicht bekleidet (nur mit Unterwäsche)und ohne Decke schlafen.
Vorher kalt duschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?