Zuvor bezahltes Tiefgrab; jetzt Doppelgrab?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn sich die Friedhofssatzung Deiner Stadt geändert hat, kann man nichts machen. Aber 6000 € mehr wegen der Grabpflege, das ist was anderes und hat nichts mit der Friedhofssatzung zu tun. Wer ist für die Grabpflege zuständig? Wahrscheinlich ein beauftragtes Gärtnerunternehmen, - und mit dem muss man neu verhandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?