zuviele leukozyten? woran liegt das?

4 Antworten

Das ist das wahrscheinlichste, daß es eine Entzündung war. Wäre evtl. mal interessant, welche Leucozyten erhöht sind. Hat er denn ein nur ein kleines Blutbild gemacht oder auch ein Differentialblutbild? und hat er auch das CRP bestimmt oder z.B. eine BSG durchgeführt?

ein großes Blutbild wars.

0
@Diiion

dann würde mich die Anzahl der Lymphozyen mal interessieren.

0
@DerTroll

ohjee haha ich weiß nicht mehr genau wars was mit 1200 so

0
@Diiion

ok, naja ich denke, es war eine Entzündung. Also einfach ruhig bleiben.

0

Ich hatte auch mal eine "Leukozytose" - allerdings nur kurzzeitig - ist dann zu einer ausgewachsenen Bronchitis geworden. Danach war wieder alles o.k.

bin auch der Meinung, dass es eine Entzündung sein müsste - lass Dich nicht abwimmelm, bleibe hartnäckig und bestehe auf eine Antwort! Nimmst Du Antibiotika? Gute Besserung!

Leukozyten Wert zu niedrig 3,80 was tun?

Hey, ich war heute beim Arzt und habe meine Blutwerte bekommen. Er meinte ich sei ein kerngesundes Mädchen, jedoch liegen meine Leukozyten bei 3,80 Tsd/ul. Es steht so da

Leukozyten 4,50 - 11,40 Tsd/ul | 3,80 Tsd/ul (meine Werte)

Nun die Frage, ist dieser Wert zu niedrig? Muss ich was befürchten?

...zur Frage

Wassereinlagerungen durch Eisenmangel & Stress?

Hallo Community! War letzte Woche beim Arzt gewesen, da ich mich ständig so abnormal schlapp fühle, dass mich selbst ein Spaziergang oder eine kurze Einkaufstour total anstrengt und mir dabei so komisch fieberartig heiß wird. Der Arzt hat mir daraufhin dann Blut abgenommen,da er einen Eisenmangel vermutete, was sich dann als richtig erwies. Muss jetzt deshalb jeden Tag Ferro Sanol nehmen. Da ich auch unter blöden Wassereinlagerungen am ganzen Körper leide,wollte ich nun fragen,ob das evtl. mit dem Eisenmangel zusammenhängen könnte? (Zu meiner Ernährung,naja... Ich esse sehr unregelmäßig (unter der woche 1-2x am Tag,am Wochenende öfter,da ich dann nicht so viel Druck und Stress habe), versuche,wenn ich esse, mich aber dann schon immer gesund zu ernähren.)

...zur Frage

Zu niedrige Leukozyten und Eisenmangel

Hallo liebe Mitglieder,

Ich bin seit 5 Monaten beim Arzt unter Beobachtung, weil meine Leukozyten zu wenig sind (2900) waren sie im Juli. Im September sind diese erfreulicherweise auf über 5700 gestiegen, und jetzt im Dezember liegen sie wieder bei 2700. Was soll ich zu meiner körperlichen Verfassung sagen..ich fühle mich hervorragend stehe täglich um 05:00 Uhr auf. Fühle mich auch den ganzen Tag fit. Dazu wurde auch ein Eisenmangel festgestellt. Was mir auffällt ist das ich zu wenig esse, weil ich permanent unterwegs bin und sehr viel am Tag mache. Ich ernähre mich überhaupt nicht ausgewogen. Gemüse und Obst esse ich vielleicht 2 x die Woche. Jetzt komme ich zu meiner Frage. Die Ärztin die mich zurzeit betreut sagt sie möchte jeden Monat meine Blutwerte kontrollieren und diese sehen. Nur frage ich mich wozu soll ich den jeden Monat mich kontrollieren lassen, wenn es keine Maßnahmen gibt? Es bringt ja relativ wenig permanent jemand zu kontrollieren ohne Maßnahmen zu ergreifen. Ich lese immer von Blutkrebs..kann es sein das ich darunter leide? Oder hätte die Ärtztin es schon gesehen? ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

...zur Frage

Hallo. Was sind Leukozyten, kann mir das jemand erklären?

Meinem Freund ging es die letzten Wochen nicht gut ( er ist Raucher ) . Er hat sich beim Arzt Blut abnehmen lassen und seine Blutwerte ergaben dass seine Leukozyten erhöht sind. Er will mit Mir nicht darüber reden . Soll ich mir sorgen machen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?