Zuviel Wasser am Tag?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie so oft trifft hier "Kommt drauf an" den Nagel auf den Kopf.

Wenn du stark schwitzt und damit genug Flüssigkeit verlierst schadet die Menge nicht, evtl. könnte nachsalzen aber empfehlenswert sein, gerade wenn man sehr stark schwitzt.

Wasservergiftung kann man sich antrinken wenn man nur wenig bis mäßig schwitzt, aber viel trinkt in recht kurzer Zeit. Meistens trifft es dabei Hobby- und Freizeitsportler, die einen Marathon laufen.

Beste Empfehlung ist auf seinen Körper zu hören, wenn man ein Durstgefühl hat trinken, aber nicht vortrinken um dem Durst zuvor zu kommen, bringt nichts und kann unter Umständen zur Vergiftung führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MeineKrim,

wenn du durst hast, sagt dein Körper dir, das du was trinken sollst. Das Sodbrennen kann auch anders bedingt entstehen.

Rede am besten mal mit deinem Hausarzt darüber. Dafür ist er da.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Alles Gute wünscht Dir Amarenaeis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empfehlenswert sind so um die 2,5 oder 3 Liter pro Tag. Aber wenn du dann innerhalb eines Tages um die 6-7 Liter Wasser trinkst, ist es nicht so gut für deinen Körper. Dann stirbst du.

Aber keine Sorge, man kann nie so schnell am tag 6 oder 7 Liter Wasser trinken. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Durst hast trink. Achja 4-5 Liter sind garnichts :) bei mir sinds im Winter das Doppelte und im Sommer das 3fache davon...Was die "Symptome angeht": Salz ist natürlich immer wichtig besonders wenn du hartes krafttraining betreibst (mind. 3-5g am Tag). Sodbrennen kann von fast alles kommen..(Stress, falscher Ernährung, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dirndlschneider
06.04.2016, 23:22

Mach weiter so , deine Nieren werden es dir danken.....( ach ja , das war ironisch ! )

0

Ignorier auf keinen  Fall den Durst, er ist das beste Mittel um das Wasserbedürfnis einzuschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht zuviel wasser oder so trinken aber sirup oder so schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenna2699
06.04.2016, 23:10

Doch, zu viel Wasser kann sogar tödlich sein ;)

0
Kommentar von DyenxYT
07.04.2016, 17:21

Leute übertreibt doch ned ;)

0

Ich trinke auch teilweise 4 Liter am Tag, und ich mache keinen Sport. Mir hat das nie geschadet, ich glaube, die Menge ist nur dann kritisch, wenn du zu viel auf einmal trinkst. Solange du alles nach eigenem Gefühl über den Tag verteilst, ist das wohl ok, allerdings würde ich keine sechs Liter trinken, da könnte es schon kritisch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die leistungseinbrüche liegen nicht am wasser,je mehr sport umso mehr wasser braucht der körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?