Zuviel von geräuchertem Fisch

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geräuchertes ist generell schwer verdaulich, also nur eine kleine Portion davon essen. Makrele ist sehr fett, da hilft ein Schnaps. Und die Frische lässt sich beim Fisch normalerweise riechen, ist aber hier schwer festzustellen, weil der Rauchgeruch den "unfrischen" Geruch übertönen würde. Man muss dem Händler vertrauen können, bei dem man sowas kauft.

Magenbitter oder besser Blutwurz/Bärwurz

Geräucherte Makrele ist schieres Fett.
Nimm nur einen Happen davon oder ertrag die Beschwerden wie ein Mann. (jammer, jammer)

Was möchtest Du wissen?