Zuviel Vitamin B- Herz tut weh?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einige B-vitamine können durchaus überdosiert werden. B6 und folsäure z.b. In deinen Produkt ist vermutlich aber nicht viel drin. Schau mal als Vergleich einen guten komplex an,z.b. den von pure. Da kommst du wahrscheinlich mit deinen Tabletten nicht ran.
Was ein solches Produkt aber sicher zu Hauf hat, sind ungesunde zusatzstoffe.
Vielleicht sind auch Mineralien wie kalzium darin.
Sicher sind auch synthetische Vitamine (b12 z.b. als cyanocobalamin, welches in teilen in cyanid umgewandelt wird)
Und sowas kann Probleme verursachen.

Wenn du wirklich was tun willst, dann hole dir einen guten b-komplex und zusätzlich b12. B12 wird aus Tabletten kaum aufgenommen. In der Form adenosylcobalamin ist es besonders für die Konzentration und gehen Müdigkeit. Bekommt man leider schwierig in Deutschland. Die arnika Apotheke in München ist da eine super Adresse. Alternativ als hydroxocobalamin (z.b. von pascoe ) spritzen lassen.
Erst informieren, dann schlucken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring null komma null. und nur rausgeschmissenes Geld.

wenn du schmerzen Tast ruf einen arzt lieber mal an. !

Besser Obst essen und Sport machen und weniger Kaffee trinken schon garkein Engerydrink Generell viel bewegen und viel wasser  trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MemoriesCantDie
02.02.2016, 21:58

mir bringt es tatsächlich etwas (jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf so etwas) und wie ich bereits sagte, ich hab eine sehr starke Schlafstörung sodass trotz vitaminreicher Ernährung und Sport es trotzdem dazu führt, dass ich sehr leistungsschwach bin. Ich möchte mich hier auch nicht dafür rechtfertigen, denn jeder wie er mag. Mir ging es nur darum, dass ich unwissend zuviel davon genommen hab.

0

Bei uns gibt es eine Toxikologische Hotline. Falls Ihr das auch habt, frag da an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MemoriesCantDie
02.02.2016, 21:46

ok vielen Dank, aber kommt das nicht sehr komisch wenn ich frage, ob eine "Überdosis" Vitamin B (was ja an sich nicht giftig ist) gefährlich ist?

0
Kommentar von Sorrisoo
02.02.2016, 21:51

Nein. Du musst es ja nicht als Überdosis anpreisen. Ich denke halt nur wenn sich jemand damit auskennt, dann die. Sie geben auch Tips wie das ganze eventuell neutralisiert werden kann Pass auf Dich auf!

0

Was möchtest Du wissen?