Zuviel Übungen?!?!?!?

5 Antworten

Wenn du gerade erst anfängst ist das in Ordnung. Du wirst selbst nach und nach merken was du deinem Körper zulasten kannst. Nur übertreib es am Anfang nicht, da du dir Muskelzerrungen holen kannst.

Was hier in ein paar Kommentaren geschrieben wird....

Um überhaupt etwas dazu sagen zu können, müsste man erstmal wissen, wie oft du das denn die Woche machst und ob du Anfänger/Fortgeschrittener bist, bzw, wie lange du schon trainierst.

Außerdem sollte man nie mehr Brust trainieren, aos Rücken und auch den Rest gleich/ähnlich behandeln, je nach Größe des Muskels.

bin fortgeschritten. pull push split das heißt 4x in der woche

0
@lolllliii102i

Dann mach lieber 3 Übungen mit jeweils 3 Sätze. 18 Sätze in einer Woche ist schon ein relativ hohes Volumen und reicht :)

0
@cccccc310

Ich dachte man muss den Muskel zerstören? also ist weniger=mehr?

0
@lolllliii102i

Das das ist quatsch. Du versichst ja immer das Trainingsgewicht langsam zu steigern. Das bringt die Muskek zum wachsen.

Wie soll das denn sonst nach 10 Jahren Training aussehen? Soll man da 3h im Gym sein jeden Tag? ;-)

0

Ich würde sagen ja, mach 3x sätze pro übung oder reduzier auf 3 übungen

3 Übungen find ich da besser, fortgeschrittene raten immer eher zu wenigen aber effektiven übungen mit vielen Sätzen

Push Pull Trainingsplan sinnvoll und effektiv?

Ich bin 16 Jahre alt. Kraftwerte sind fortgeschritten. Wollte jetzt Mal n Push Pull mit 4 Einheiten pro Woche machen und benötige dringend Feedback zum Plan!!

Push:

Kniebeuge 4x8 Bankdrücken 4x6 Schrägbankdrücken mit KH 4x10 Seitheben 3x12 Dips 3x12 Leg raises 4x15

Pull: Kreuzheben 3x8 Latziehen 3x10 Rudern mit KH je Seite 3x10 Butterfly Reverse 3x12 Curls 3x12 Wadenheben 3x15

Was sollte ich am Plan ändern? Er kommt mir auch etwas kurz vor. Was könnte man ergänzen oder passt es so?

...zur Frage

Als Lauch zuhause Muskeln aufbauen?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt, männlich, wiege 65kg und bin 187cm groß. Also ein typischer Lauch. Aber ich möchte daran was ändern und habe mir deswegen ein Ganzkörper Trainingsplan erstellt. (Um Ernährung geht es hier nicht). Ich besuche kein Fitnessstudio, trainiere also zuhause und habe dort Kurz, - Langhanteln eine Bank und eine Klimmzugstange.
Was sagt ihr dazu? Was würdet ihr ändern usw.? Fehlen Armübungen oder reichen die Rücken und Brust Übungen?

1. Beine: Kniebeugen mit Langhantel 4x8
2. Rücken: Rudern mit Kurzhantel 2x10
3. Rücken: Kreuzheben mit Langhantel 5x5
4. Brust: Bankdrücken 4x8
5. Schultern: Schulterdrücken mit Kurzhantel 3x10
6. Bauch: Crunches 2x max.
7. Liegestütz, Klimmzüge zum auspowern
 Ich bedanke mich im Vorraus.
Lg Jonas

...zur Frage

hallo ist 35 kilo zuviel für 10 jahren,weil meine freundinn ist 10 jahre und wiegt nur 28 kilo?

...zur Frage

Brustmuskulatur wächst nicht?

Ich habe ein Problem mit meiner Brustmuskulatur. Ich bin 16, 1,75m groß und wiege 70kg. Ich esse am Tag 600g kh, 130g Protein, 60g Fett. Trainiere seit 8 Monaten, ich weiß das ist nicht lange und ich kann nicht allzu viel erwarten, aber die anderen Muskeln sind viel besser als die Brust. Ich trainier die Brust 2 mal die Woche mit Bankdrücken 5x5 und Kurzhantel Schrägbankdrücken 4x8 und an einem von den Tagen noch Butterfly am Kabel 3x10. 1. ist meine Brust innen sehr schlecht und 2. oben, innen ist so gut wie nichts. Meine Ausführung habe ich schon von erfahrenen Leuten überprüfen lassen und die ist gut. Ich drücke Bankdrücken die 5x5 mit 65 kg. Hat irgendjemand eine Idee an was das liegt, außer Genetik? Sollte ich vielleicht mehr isolationsübungen wie butterfly machen oder so?

...zur Frage

Macht es Sinn Liegestütze in den Brust Trainingsplan aufzunehmen?

Ich trainiere seit 6 Monaten und habe in meinem Plan bisher immer Butterfly, Bankdrücken, Schrägbankdrücken, Kurzhantel Bankdrücken usw zum Brustraining gehabt. Habe vor einiger Zeit aber bemerkt das Liegestütze meine Brust mehr beanspruchen als die anderen Übungen. Habe aber noch nie nen Plan mit Liegestützen gesehen und Freunde haben es auch noch nie mit Liegestützen im Plan gehabt. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Sollte ich lieber bei den alten Übungen bleiben oder austauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?