Zuviel Stress machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kenn ich von mir selbst...Ich mach mir oft Stress und Druck,obwohl es gar nicht nötig ist...Ich rede mit Freunden drüber...Die holen mich dann mit logischen Argumenten runter...Die können ja dann objektiv denken...Ich schaff das in dem Moment nicht...weil ich dann viel zu emotional bin,um mich selbst runterzuholen....dass hat mir schon oft geholfen....Mit der Zeit hab ich gelernt,mir bei bestimmten Dingen kein Stress mehr zu machen...Da ich mich an alte Situationen erinner

Gelassener werden ;)   und das muss man üben, üben, üben, üben, üben, üben......

Man wird aber auch im Laufe seines Lebens - also mit dem Alter - gelassener. Viele Sachen, die einem früher den Schlaf geraubt hätten, sieht man dann viiieeel entspannter.

Und glaub mir: man verliert viel wertvolle Lebensqualität, wenn man sich um Nichtigkeiten zu viele Gedanken macht.

Das allerbeste Mittel dagegen ist ein guter Freundes- und Familienkreis und eine stabile Partnerschaft.

Was möchtest Du wissen?