Zuviel Soja,wir Mann dann zur Frau und Frau dann zum Mann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Glaube wir sind alle viel zuviel Laie, als das beurteilen zu können, was der Biologe dir erzählt. Evtl. löst gentechnisch manipuliertes Soja solche Erscheinungen aus, was ich weder weiss noch jemals darüber so etwas gehört habe. Da Soja schon ewig als Nahrungsmittel dient, müssten ja diese Erscheinungen von denen der Biologe berichtet, auffällig sein. Welche Mengen man zu sich nehmen muss, um die von dir beschriebenen, körperlichen Veränderungen festzustellen, weiss ich auch nicht. Was mir bekannt ist und auf den Hormonhaushalt Einfluss nimmt, ist die Einnahme von muskelaufbauenden Präparaten, die Boddybuilder dauerhaft einnehmen. Dabei wird festgestellt, dass sich die Klitoris der Frau vergrössert und der Penis des Mannes kleiner wird. Das hat mir ein Physiotherapeut erzählt, der Bodybuilder in seiner Praxis behandelt.

Die hormonelle Wirkung von Soja ist bekannt. Dass diese Wirkung aber so weit gehen kann, dass sich ein Mann zu einer Frau und umgekehrt entwickelt, schließt sich alleine schon deshalb aus, weil ja immer angeblich das umgekehrte Hormon zugesetzt wird, sich also eine einseitige Entwicklung nicht ergeben kann.

Vielleicht ist hier die Aussage des Biologen aus dem Zusammenhang gerissen und/oder verkürzt wiedergegeben.

In welcher Klapse sitzt der angebliche "Biologe" derzeit???

Lessliek 07.06.2014, 08:34

Nur mal so er hat an der Universität Würzburg Biologie studiert und ist ein Prof.Dr.

0

Was möchtest Du wissen?