zuviel schlaf bei alten menschen?

1 Antwort

hat sie vielleicht eine Schlaftablette genommen?? nimmt sie in der Regel welche? wenn ja, hat sie statt 1 Tablette vielleicht 2 genommen? das wäre meine Erklärung! mit Demenz hat das lange Schlafen jedenfalls nichts zu tun

6

wie oben schon sie nimmt keine soviel ich weiß weil sie ständig gut einschläft:-)

0

Kann es sein, dass ich zu viel schlafe, da ich immer müde bin?

Hallo!

Ich bin 17 Jahre alt und gehe während der Schulzeit um 21 Uhr ins Bett. Schlafen tu ich dann meisten um 21:30 oder um 22 Uhr. Ich muss am nächsten Morgen um 7 Uhr aufstehen, habe also immer ungefähr 9 Stunden Schlaf. Das sollte ja komplett ausreichen, aber ich bin trotzdem oft mega müde.. Kann es sein, dass ich zuviel/zulange schlafe? (Gesundheitlich ist bei mir alles okay, vor einigen Monaten wurde auch Blut abgenommen) und wann sollte ich ins Bett gehen, wenn ich zuviel Schlaf habe?

Lg

...zur Frage

Zu kurzer schlaf. Ursache.

Ich bin gestern wieder früher schlafen gegangen als sonst. So um 21 Uhr. Normalerweise etwas später gegen 23:00 Uhr und 0:00 Uhr. Jetzt bin ich seit 02:00 Uhr wieder wach, fühle mich nicht ausgeschlafen kann aber auch nicht müde genug um wieder eingeschlafen.

Woran kann das liegen? Es gibt keinen krach oder ähnliches was mich aufweckt. Mir gehts auch sonst gut aber warum werde ich nach 4 Stunden schlaf wach. Ich habe einen ganz normalen Tagesryhtmus und stehe um sonst um 6-7 Uhr auf. Ich bräuchte eigentlich mehr schlaf.

...zur Frage

Könnte es sein, dass meine Mutter an Demenz leidet?

Hallo, in der letzten Woche sind 2 Situationen vorgekommen, die mir Sorgen machen. Einmal war ich mit meiner Mutter im Auto und Sie fuhr mich zu einem Ort an dem wir schon öfters waren .. in unmittelbarer nähe zu diesem Ort fragte Sie auf einmal ob wir hier richtig sein und wirkte verwirrt, was wirklich sehr untypisch für sie ist. Am nächsten Abend kam ich um 23 Uhr von einem Auswärtsspiel nach Hause und Sie fragte wie es gelaufen ist und ich erzählte, dass wir gewonnen haben und wie es so war.... Dann war ich kurz unterwegs um etwas zu essen und als ich gegen 1 wiederkam und ins Wohnzimmer kam fragte Sie mich "und wie wars ?" "habt ihr gewonnen ?" ... meine Mutter ist 49 Jahre alt .... kann es sein das Sie eine Demenz entwickelt oder ist soetwas normal ? ich mache mir echt riesen sorgen :(

...zur Frage

Mein schlaf rhytmus ist kaputt ich schlafe erst 14-15 Uhr ein und stehe 22-21 Uhr auf wie kann ich das ändern oder wenigstens das ich noch 3 Uhr schlafen kann?

Wie kann ich es machen das wenn ich dann um 22 Uhr aufwache nochmal schlafen gehen kann um 4-5 Uhr morgens ?

...zur Frage

arbeitet heute kein Pflegedienst mehr bis 21 Uhr?

folgender Sachverhalt:

es geht um eine 94 jährige Patientin mit fortschreitender Demenz,die in ihrer Wohnung lebt und den halben tag von Familienangehörigen versorgt wird.

Sie hat auch einen Pflegedienst, der eigentlich abends um 19 oder 20 Uhr kommen sollte.

Jetzt kommt dieser allerdings täglich schon um 18 Uhr, bleibt 3 Minuten,trägt die Minutenzahl ein und verschwindet schnell wieder.

Eigentlich sollte der Pflegedienst diese Frau abends um 19:30 ausziehen,das Nachthemd an und sich noch einmal um die Bedürfnisse kümmern wie : Toiletten-gang,Zähne,Getränke reichen....etc.

Oder sogar ins Bett legen,wenn diese Frau müde ist.

Das ist doch keine Hilfe für die Angehörigen?

Kennt jemand einen Pflegedienst der bis 21 Uhr arbeitet ,dann wird sofort gewechselt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?