Zuviel rote Blutkörperchen im Urin! Dicker Bauch!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn das blut per katheterurin auch nachweisbar war, kann es wahrscheinlich nur aus dem nieren-/harntrakt kommen und nicht aus der gebärmutter oder dem magendarmtrakt.

in der tat ist es so, dass viele menschen hin und wieder rote blutkörperchen im urin haben, was aber kein problem darstellt.

wenn es ständig ist, solltest du es durch eine zweite meinung eines anderen urologen bzw einer urologischen klinik abklären lassen. einen nephrologen kannst du auch zu rate ziehen.

von irgendwo muss das blut ja herkommen. die ursache muss also gefunden werden. stichwort 'mikrohämaturie'.

4

Danke! :-)

0

Wenn der Arzt sagt, es sei alles OK und die Untersuchungen alle negativ waren, kannst du das sicher auch glauben. Mach dir nicht so viele Sorgen.

Angst vor der Diagnose Blasenkrebs!

Hallo,

Ich war heute bei einem Urologen da ich seit ca 2-3 Monaten unter einer ständigen Blasenentzündung leide. (Wenn es den nur eine Blasenentzündung ist.) Ich habe Blut im Urin und weiße Blutkörperchen. Vorher wurde ich von meiner Hausärztin 2 mal mit einem Antibiotika behandelt diese wirkten auch aber nach einer Woche kam die blasenentzündung zurück. Heute beim Urologen wurde mir Blut abgenommen und die Nieren mit Ultraschall angesehen. Nieren sind in Ordnung. Er hat mir jetzt Antibiotika verschrieben das wirklich nur für die blase ist. Und im Februar soll ich wieder kommen um röntgen und blasenspiegelung zu machen. Das Problem ist ich wusste lange nichts von einer blasenentzündung da ich kaum schmerzen beim Wasser lassen habe. Nur in der Flanken Gegend. Sonst hätte ich nichts bemerkt. So und nun habe ich richtig panisch e angst vor blasenkrebs. Da genau diese Symptome die ich habe auch bei blasenkrebs auftreten. (Hat mir mein freund Google gesagt) Jetzt geht es mir schlecht an schlafen oder sonst was ist auch nicht zu denken muss ja meine übrige Zeit des lebens genießen. Aber nun zu meiner eigentlichen Frage. Als ich damals das Antibiotika von meiner Hausärztin bekommen habe waren die Symptome ja einige Zeit weg und auch auf dem Test streifen konnte man nichts mehr sehen. Wäre das den bei einem blasenkrebs auch so? Also das durch Einnahme von Antibiotika die schmerzen verschwinden? Eigentlich ja nicht oder? Darüber konnte ich im inet nix finden. Ich bedanke mich und rechte mit dem schlimmsten......

...zur Frage

Rote Blutkörperchen im Urin gefunden und Nieren sind schmal was jetzt??

Hallo
schmale Nieren und Blutkörperchen im Urin  gefunden was nun? In zwei Wochen wird eine blasenspiegelung gemacht.

Oh man habe angst das ich blasenkrebs oder nierenkrebs habe? :(((

...zur Frage

Sind rote blutkörperchen im urin schlimm?

Hallo und zwar wollte ich fragen ob rote blutkörperchen im urin schlimm sind wo durch das enstanden ist danke im voraus LG

...zur Frage

Was könnte diese Symptome für ein Zeichen sein bitte lest mal durch?

Hallo zusammen ich bin 18 Jahre alt männlich 174cm und 69Kg. Ich mache 3-4 mal die woche sport 3mal fussball 0-1mal fitness. Und zwar seit längerem etwa 6 monate habe ich viel Magensäure ich habe auch schon Medikamente genommen nicht viel besser geworden. Seit 3 wochen fühle ich mich immer am Nachmittag müde und kraftlos und schlapp einfach keine kraft und keine lust auf nichts. Heute bekahm ich plötzlich starke schmerzen im magen bereich das ich nicht mal ruchtig laufen konnte ich ging direkt zum Arzt der machte mir ein Ultraschall, Blutbild kontrolle und Urin. BeimUltraschall konnte er nichts sehen weil ich zu viel luft im bauch hatte aber leber und galle und niere war oke darm und magen konnte er nicht sehen. Blutbild war auch oke ausser rote Blutkörperchen waren bisschen weniger aber er sagte es ist noch im normal bereich. Urin war auch gut. Was könnte das sein ist das krebs? Ich leide immer wieder an bauch beschwerden aber solche schmerzen wie heute nicht. Ich habe Infusion bekommen und jetzt bin ich wieder gut. Ich habe auch immer ein kratzender rachn weil ich vermute das die säure am abend meistens in den hals rauf kommt. Ich habe auch 10 Kg abgenommen in den letzten 6 monaten aber ich muss ehrlich sein ich habe auch meine Ernährung bisschen umgestellt. Ich fühle mich auch schnell gefühlt oder aufgeblasen nachdem essen.
Was könnte das sein?
Danke im Voraus!

...zur Frage

Weiße und Rote Blutkörperchen?

Ich hab eine Blasenentzündung und meine Ärztin sagt sie hätte eine Menge weiße und rote Blutkörperchen im Urin gefunden. Mir ist klar, dass sie auf eine Entzündung hindeuten. Aber eigentlich sind rote und weiße Blutkörperchen doch eigentlich gut und gehören quasi zum Körper dazu, wieso sind sie denn dann doch schlecht und weisen auf eine Entzündung hin?

Hoffe ihr versteht was ich meine

...zur Frage

Urin probleme geruch

Hallo ich weis es ist eine sehr unangenehme Frage aber da ich erst wissen möchte was es sein könnte frage ich mal: Mein Urin hat seit einer Woche ein sehr strenges Geruch und MANCHMAL sind da auch rote Blutkörperchen Klumpen oder es färbt sich leicht rötlich aber das nur manchmal, was könnte es sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?