Zu viel Redbull schlecht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was sagt den dein 16 jähriger Sohn dazu...ganz ehrlich wenn ich mir deine Fragen so anschaue hast du einen iq von MAx 80. Wie wäre es wenn du mal anfängst bissle selber zu denken?

Dass zu viel Red Bull und alles andere was du noch in rauen Mengen trinkst, rauchst oder sonst wie zu dir nimmst schlecht ist, erkennt man an den Fragen die du hier stellst.

Gruß Michael

---------------------------------

An den Support:
Bevor ihr meine Antwort auf Wunsch des Fragestellers löscht, lest euch bitte erst seine anderen Fragen durch!


Sie haben ihre eigene Frage doch bereits beantwortet. Also.

Wer sich LSD oder Speed rein zieht fühlt sich auch total gut - dass es schlecht für dich ist, wirst du erst merken, wenn es zu spät ist. Das ist wie sein Leben lang zu viel Zucker essen. Wenn Diabetes dann erst mal da ist, wirst du es nicht mehr los - früh informieren hilft. 

Kommentar von DustFireSky
29.08.2016, 01:54

GENAU! Du hast sein Argument komplett zerlegt. Gut gemacht ;)

1

Das was die alle hier sagen stimmt meistens, aber ich hab da noch was zu zugeben. Und zwar bei einem Unfall kann es sein das du wiederbelebt werden musst, dies aber schwieriger wird. Denn du hast schon Adrenalin im Körper. Deswegen tribk ich energy meist nicht bevor ich fahre.

Was möchtest Du wissen?