Zuviel Kalorien beim zunehmen schädlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das Geheimnis des Zunehmens liegt vor allem darin, dass man viele Zwischenmahlzeiten einbaut, so können Abnehmhormone gar nicht erst gebildet werden, die nach zwei Stunden aktiv werden würden. Also ist eben auch der Rhythmus in dem Du im Alltag etwas isst wichtig.

Gesund ist es übrigens so vielseitig wie möglich zu essen - also iss verschiedene Nusssorten, Rosinen, Obstsorten usw. - eben in Zwischenmahlzeiten.

Ein Gespräch mit einem Arzt kann sicherlich aber auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cjmjcool
11.03.2016, 16:31

Mein derzeitiger Kinderarzt sagt mir nur wie schon von vor 2 Jahren, "das ist normal, weil  du wächst geht die Energie die du isst direkt in das Wachstum. Das geht irgendwann weg, wenn du ausgewachsen bist". Aber der Arzt war eh nie zuverlässlig..

0

Was möchtest Du wissen?