Zuviel haarewasche ist nicht gut?und was ist das beste Shampoo?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man sollte das shampoo öfters wechseln, weil die haare sich sonst daran 'gewöhnen' und jeden tag waschen kann sie austrocknen. Ich wasche meine zwar auch jeden tag, aber benutze danach so ein repair spray von schwarzkopf (glisskur für trockenes und strapaziertes haar), was meiner meinung nach gut hilft. Manchmal wasche ich sie aber auch nur jeden zweiten tag und benutze zwischendurch trockenshampoo um sie ein wenig aufzufrischen. Hoffe das hilft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Es gibt viele verschidene schanpoos, was für den einen gut ust, ist für den anderen schlecht. Probier halt aus, aber nicht zu oft wechseln (schadet den haaren)
  2. Es gibt kein Schampoo, das die haare repariert. Musst die kaputten leider abschneiden. Wie wärs mit L'Oréal Paris für Volumen? Mir hilfts.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von La123
11.05.2013, 23:08

Warum sollte das nicht gut sein?

0

greif auf natürliche Inhaltsstoffe wie z.B. Aloe Vera zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag Haarewaschen ist NICHT gut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?