Zuviel geld für eine Auszubildende?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja du solltest nachfragen bzw. auf deine Gehaltsabrechnung schaun ;) Vielleicht wird bei euch im Voraus bezahlt und das war das Gehalt vom 01. - 31. 10 Oktober + gleich das Gehalt vom 01 - 30. 11.Aber Nachfragen schadet nicht, denn sollte es ein Fehler sein fällt das in der Buchhaltung auf...(Und dann kommen Fragen wieso du dich nicht gemeldet hast...und dann im blödsten Fall schmeißen sie dich direkt in der Probezeit weil du nichts gesagt hast. Im Extremfall)

Schau, was auf Deiner Abrechnung steht und setze Dich im Fall des Falles mit der Buchhaltung in Verbindung (könnte z.B. auch Weihnachtsgeld sein)

Sollte ein Fehler vorliegen, mußt Du ohnehin zurückzahlen

Ja, ich würde das klären lassen, denn nachher bist Du die Dumme, wenn Du wieder was abgeben musst. Lass Dir Deinen Lohnzettel von demjenigen erklären, der für Dich abgerechnet hat! Der wird wissen, was er getan hat und evtl. wird der Fehler dann gleich geklärt oder Du kannst Dich über den Betrag freuen, wenn er so bleibt.

Du wirst doch eine Abrechnung erhalten haben und es kann durchaus sein, dass Du vorher als Aushilfe Deinen Lohn im Nachhinein erhalten hast und nun als Azubi Dein Gehalt Dir im Vorhinein gezahlt wird.

lisa10051005 03.11.2017, 21:18

Keine lohnabrechnung bekommen

0
Welfenfee 03.11.2017, 22:45
@lisa10051005

Noch nie? Das ist sehr merkwürdig und ich habe noch nie in meinem Leben gearbeitet und keine ordentliche Abrechnung erhalten. Wie bist Du denn krankenversichert? 

Aber egal was ist, ihr werdet ja einen Ansprechpartner haben und sei es der Chef oder die Cheffin und dann frage einfach nach. Vielleicht kannst Du Dich noch erinnern, wann Du Dein erstes Geld von diesem Betrieb erhalten hast und ich denke mal, dass die Arbeit im Nachhinein entlohnt wurde und nun wirst Du Dein Geld als Aushilfe erhalten haben und dann Dein Ausbildungsgehalt, weil dieses im Vorhinein gezahlt wird. Darum frage einfach nach und es wird auch gut ankommen, wenn Du Dich meldest, weil Du denkst, dass Du Zuviel erhalten hast.

Du wirst doch bestimmt einen Ausbildungsvertrag und auch einen Arbeitsvertrag bekommen haben und da wird auch drinstehen, wie entlohnt wird.

0
lisa10051005 08.11.2017, 18:00

Hat sich geklärt lohnabrechnung kam und das zuviele geld waren die überstunden im vormonat

0

Hattest du denn dein Gehalt im letzten Monat doch noch bekommen oder ist das jetzt die Nachzahlung?

lisa10051005 04.11.2017, 12:59

Nene das hatte ich bekommen

0

Was möchtest Du wissen?