Zuviel gefrühstückt?!?

4 Antworten

wenn du dir mal was gönnst , kein problem!! du sollst ja noch freude am leben haben!! :D dann iss einfach den restlichen tag nicht mehr soo viel, oder du machst noch einen schönen Adventsspaziergang!! wichtig ist nur: wenn du dir mal was gönnst ist das null problem, auch wenn du dich jetzt schlecht fühlst! Du darfst nur nicht jeden tag zu viel überdeinem kalorienbedarf essen. und wenn das schlechte gewissen zu größ ist, dann mach noch sport ;)

Mach dir keine Sorgen, du wirst schon nicht platzen.

Würde an deiner stelle sonst dann nichts mehr so kalorienreiches essen Zum mittagessen ein apfel oder so ... also mich würde das frühstück das du gegessen hast ja nie und nimmer satt machen ...😮

2

Danke :)

0

Ich habe erst um 12 gefrühstückt und jetzt einen Apfel gegessen ist das schlimm beim Abnehmen? Man muss ja zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden nichts essen?

Bitte helft mir :-(

...zur Frage

Ohne Frühstück länger keinen Hunger?

Hallo, ich habe bisher jeden Morgen bevor ich los bin gefrühstückt, da ich es so gelernt habe. Die letzten beiden Morgende habe ich allerdings mal nichts gegessen, weil ich überhaupt keinen Hunger hatte. In dem Fall hatte ich dann so bis ca 10 Uhr auch weiter keinen Hunger. Jetzt habe ich heute wieder gefrühstückt (Haferflocken und eine Banane) und ich hatte um 9 wieder Hunger, und zwar richtig großen.

Woran kann das liegen?

Danke im Vorraum für eure Antworten

...zur Frage

Fresstag - Zunahme?

Also, ich nehme zurzeit ab und esse am Tag so um die 1200 Kalorien. Wenn ich Sport mache, esse ich vielleicht sogar noch mehr. Heute habe ich ganz schön über die Strenge geschlagen. Das heißt, ich habe sozusagen einen "Fresstag" gehabt. (Angeblich soll man so einen Fresstag ja einlegen, weil der Körper sonst auf Sparflamme schaltet). Das heißt, ich habe ganz normal gefrühstückt, zu Mittag gegessen und dann noch Kuchen. Abends habe ich ungefähr 2 1/2 Tafeln Schokolade gegessen, Joguhrt und noch eine Pizza. Meine Frage ist nun, ob ich, wenn ich morgen wieder ganz normal esse (also ca. 1200 Kalorien) und Fahrrad fahre, dann zunehmen werde oder sich das an meinem Körper bemerkbar machen wird?

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Fresstagen gemacht und wie hat sich das bei euch ausgewirkt? Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe:)

...zur Frage

Hilfe! Diät mit Toblerono eis?

Ich bin in Diät. Ich habe heute am Morgen Milch mit Honig getrunken, dass macht mich satt! Dann habe ich Bichstabensuppe gegessen und dann Obstsalat als Abendessen also Pfirsich, Apfel und Kiwi. Meine frage ist jetzt, dass ich heute nur 477 kalorien zu mir genommen habe, und ob ich einen TobleronoEis essen darf, das 151 kcal hat, und in den Gelben Bereich ist ( ich schau es imemr von dem App; Noom Coach an.) Und was meint ihr dazu?

...zur Frage

sättigendes kalorienarmes frühstück?

Welche lebemsmittel sind gesund sättigen länger und haben wenig kcal. Bis jetzt habe ich immer nur morgens eine reiswaffel gegessen mit ca 30 kcal. Ich möchte jetzt aber etwas mehr essen, am besten mit obst. haferflocken mit nem apfel oder so wären zwar ganz gut aber ich würde gerne noch was finden das etwas weniger kcal hat. Zwischen 100 und 300 kcal.

Danke im voraus.

...zur Frage

Kalorienzufuhr erhöhen?

Wie kann ich meine kalorienzufuhr erhöhen ohne zuzunehmen? Hab keine Diät gemacht. Habe während ich abgenommen habe 1800 kcal zu mir genommen. Wenn ich mein zielgewicht erreicht habe wie kann ich es auf ca. 2000 kcal erhöhen ohne zuzunehmen? 50 kcal pro Woche steigern oder100? Ich habe ja keine Crash Diät gemacht wie andere die hier schreiben sie hätten nur 800 kcal pro Tag gegessen unter dem grundumstaz. Danke schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?