Zuviel Brust-Training?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist erst 15? Welches Studio lässt denn bitte Kinder bei sich trainieren? Weise doch bitte die Trainer mal dort hin, dass sie dich dauerhaft zu betreuen haben, alles andere wäre fahrlässig.

Nach Start eines neuen Plans kannes durchaus mal vorkommen, dass du 4 Tage am Stück MK hast in trainierten Muskelpartien. Wenn du schon in deinem Alter trainieren musst, dann geh mit den Wiederholungen hoch. Trainiere mehr im Kraftausdauerbereich und gewöhne dich an die Bwegungen und Abläufe. Gib dir in deinem Alter genug Zeit zur Regeneration. Lass die Einheit morgen ausfallen wenn du nicht fit bist, ergänze dein Training mit (komplexen) Eigengewichtsübungen. Wie gut dein Plan nun ist, kann man nicht beurteilen, ich hoffe du trainierst gleichmäßig.

Prinzipiell wäre ein GK vorzuziehen, dieser basierend auf intensitätshohen Eigengewichtsübungen um zusätzlich Motorik und Koordination zu trainieren.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retlow07
07.12.2013, 01:22

Ich war heute beim Training, hat gut geklappt, habe heute 70kg Flachbank Langhantel 7-6-5 Mal gedrückt :-P

Ich weiß nicht was daran so schlimm sein soll, in diesem Alter zu trainieren. Ich glaube eigentlich nicht daran, dass man irgendwelche Probleme kriegt :-P

0
Ist das für mein trainingsstadium vielleicht etwas zu intensiv?<

Schon für Dein Alter. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann zwar nichts dazu sagen, ob das zu viel ist, aber du solltest darauf achten, dass das Verhältnis von Brust zu Rücken stimmt. Hab nämlich mit 16 angefangen und nie Rücken trainiert. Seitdem plagen mich Rückenprobleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retlow07
05.12.2013, 19:12

Trainiere rücken auch gut und viel, ich trainiere alles an meinem körper und bin auch erst 15

0

Was möchtest Du wissen?