Zuviel Biotin schädlich?

1 Antwort

Biotin ist wasserlöslich. Das bedeutet, dass ein Überschuss an Biotin wieder ausgeschieden wird. Somit können sich keine größeren Mengen im Körper ablagern. Bisher wurden beim Menschen noch keine Überdosierungen beobachtet. Du kannst das Präperat nehmen. Falls Unstimmigkeiten bestehen, solltest du den Arzt aufsuchen.

Alles Gute !

Werden die Haare nach einem Jahr ohne färben und ohne Mangelernährung wieder gesund?

Also irgendwie denke ich,dass,ein Mix aus Blondieren und Färben und Tönen meine Haare mit zusätzlicher Mangelernährung kaputt gemacht hat. Seit diesem Jahr hatte ich irgendwie Haarausfall und die kann man nicht mehr durchkämmen. Im Moment trocknen sie richtig langsam,obwohl sie nicht mal schulterlang sind. Es dauert mehr als 2Stunden.

Wenn ich ab jetzt und nächstes Jahr Shampoo ohne Silikone benutze und Feuchtigkeitsshampoo und keine Farbexperimente machen würde und mich vernünftig ernähre. ..könnten sie dann wieder wachsen und gesunder werden?

Die Spitzen sind schon geschnitten. Nur möchte nicht immer Geld für den Friseur ausgeben. Kann man sich die Spitzen einfach mit einer Friseurschere selber schneiden oder sollte man das eher nicht machen?

...zur Frage

Wie kann man eine androgenetische Alopezie feststellen (Haarausfall)?

Hallo. Ich bin 18 Jahre alt und leide schon 1 1/2 Jahren an Haarausfall. Mein Vater hat sogar mehr Haare als ich. Mein Opa väterlicherseits hat für seine 75 Jahre Haarausfall und von meinem Vater der Bruder hat Haarausfall. Ich bin in letzter Zeit ein bisschen depressiv, habe Pickel, habe Stimmungsschwankungen, habe auf nix Lust und leide an Vitamin D Mangel. Doch das seien nicht die Gründe für mein Haarausfall sagen meine Ärzte. Stress hab ich auch keinen. Der Endokrinologe meint, dass die Hormonwerte in Ordnung seien. Dabei kam folgendes als Diagnose bei raus: Autoimmunthyreopathie, Euthyreote Stoffwechsellage und Verdacht auf kortikotrope Dysfunktion (leider weiss ich nicht was das alles mit dem Haarausfall zu tun haben könnte). Der Tg-AK Wert ist zu hoch (mein Wert: 1454.00 lU/ml, Normwert <20-50), Thyreoglobulin Wert niedrig (Mein Wert: <0.20 µ/ml, Normwert 1.7-55.6) und TG-Wiederfindung ist zu niedrig (mein Wert: 13.63%, Normwert 75-125%). Könnte mir einer weiterhelfen? Zudem war ich bei einem Hausarzt Heilpraktiker. Mein Quecksilberwert wurde ermittelt bei einem Schwermetall-Test im Urin nach der Dithizon (Diphenylthiocarbazon) - Methode (24 Euro). Bei mir wurde im Urin Quecksilber (0.05mg/l, also 50 µg/l gefunden und zudem wurde bei mir bei 5 Proben bei der 3ten Probe Kupfer gefunden im Urin und bei der 4ten und 5ten Probe Zink gefunden. Ich habe mir für 180 Euro Medikamente gekauft, die dann mein Quecksilber aus dem Körper ausleiten (Vitamin C 500mg Kapseln, Vitamin B-Komplex Kapseln, Selen 200µg Kapseln, Zink 15mg Kapseln, L-Cystein 500mg Kapseln, Biochlorella-Alge Kapseln, Magnesiumkapseln, Kräuterextraktmischung 1-Tr. und Montilo HE-Pulver). Wie kann man eine androgenetische Alopezie feststellen? Könnte es doch an Quecksilber liegen? Oder an der androgenetischen Alopezie? Danke schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Total dünne und brüchige Haare

Hallo

Ich habe ungefähr die Frisur wie auf dem 1. Bild und das Problem ist, das meine Haare total dünn, brüchig und keine fülle haben...und bei so einer Frisur sieht das irgentwie nicht schön aus...ich wünsche mir schon so lange, lange und dicke Haare, aber die schaffen es einfach nicht mehr zu wachsen weil die ständig abbrechen. Früher hatte ich komlett schwarze haare und habe mir dann die vordere hälfte weiß gemacht ( 3 mal blondiert) deswegen sind die jetzt sehr geschädigt, da meine naturfarbe blond ist, brauch ich den ansatz nur noch einmal blondieren und dann sind sie nicht mehr soo kapuut wenn es auswächst, glätten tue ich auch, aber nur jeden 2. tag und auch nur ganz kurz und schnell. Manchmal bekommen die auch zu 2 wochen pause.

Ich pflege die mit olivenöl+zimt+ei...ich habe gehört es solle sehr gut für die haare sein.

Wenn ich so weiter mache wie oben beschrieben, bekomme ich meine Haare sagen wir in 1-2 jahren so wie im 2. bild...also von der länge her?

...zur Frage

Sperma für schöne Haare?

Hab letztens gelesen das manche sich Rindersperma in die Haare machen (wie eine Spülung) und dann auswaschen damit die weich und gesund werden oder aussehen.

Nutzt das wirklich was ? geht das auch mit Menschlichem Sperma?

Lg

...zur Frage

Haare tönen trotz gereizter Kopfhaut?

Hallo :) Ich habe seit ein paar Wochen eine Kopfhaut Entzündung die jetzt wieder besser und fast verschwunden ist. Ich möchte mir aber meine Haare braun tönen lassen. Was passiert mit meiner Kopfhaut wenn ich mir jetzt die Haare braun tönen lasse? ist das gefährlich?

...zur Frage

Haarausfall Hilfe- was tun um Haare zu "reparieren"?

Seit einigen Monaten verliere ich viele Haare ... es macht mir sorgen so viele Löcher zu sehen ... ich habe schon die verschiedensten Methoden ausprobiert aber bis jetzt half nichts ...
Vor ungefähr 3-4 Monaten hatte ich mir Kokuswax versehentlich in meine Kopfhaut geschmiert und sehr lange gebraucht um es auszuwaschen. Ich habe meiner Kopfhaut sehr wehgetan und sehr viele Haare verloren...
ich frage mich ob es daran liegen kann oder einfach nur wegen Stress
Sollte ich einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?