Zuück auf das "Mobbing-Gymnasium"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es muss nicht unbedingt ein Gymnasium sein. Du kannst genauso gut ein OSZ besuchen. Dort machst du zwar in 3 Jahren dein Abitur, es ist ganz normal das allgemeine Abitur, mit welchem du in diese Richtung gehen kannst. Gibt es sowas bei euch?

Noch was: Ich wurde ebenfalls gemobbt. Ich sprach im Gegensatz zu dir aber mit meinen Lehrern, da sich die Aggressionen gegen mich selbst richten. Ich wusste mir nicht mehr zu helfen und meine schulischen Leistungen litten teilweise, weil ich irgendwas brauchte, woran ich mich festhalten konnte. Dazu suchte ich mir leider meine Noten und rutschte durch diesen extremen Druck, den ich mir selbst machte, eher ab. So, das Mobbing endete komplett mit dem Beginn der gymnasialen Oberstufe (am selben Gymnasium, im selben Jahrgang). Die mögen mich zwar nicht unbedingt alle, das ist auch normal - Mobbing ist direkt aber nicht mehr vorhanden. Auch kein Ausschließen. Meine Noten haben sich sehr gebessert! Mein Schnitt ist bei 1,48 und damit bin ich eine der Besten im Jahrgang (mein Abischnitt liegt bei 1,24 da ich nicht alle Fächer einbringen muss).

Also: Du hättest mit den Lehrern reden sollen. Ich kenne das gut und mich hat das immer sehr befreit. 

Nichtsdestotrotz musst du jetzt wissen, ob du auf dieses Gymnasium willst. Mit der Oberstufe ändert sich das eh alles. Wenn sogar ICH das geschafft habe (ich wurde von Klasse 2 bis 10 gemobbt), dann schaffst DU das auch! Du würdest dein Umfeld dort halt kennen und müsstest dich nicht mehr unbedingt neu einleben. Menschen entwickeln sich auch weiter, ist bei mir zumindest so. Ich kann jedenfalls gut mit meinem Jahrgang arbeiten, wenn es darauf ankommt. 

Die Möglichkeit des OSZ besteht natürlich immer noch. Da kannst du dich ja mal informieren, wenn du möchtest :)

Ich hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte - Glückwunsch zu diesem Schnitt (habe meine mittlere Reife mit 2,13 gemacht) und weiterhin alles Gute für die Zukunft. Bei Fragen melde dich!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dopixozo
28.12.2015, 23:21

Doch, doch sowas gibt es in unserer Nähe schon. Herzlichen Glückwunsch auch zu deinem Durchschnitt. Ich werde noch einige Zeit darüber nachdenken, das ist ja klar. Letztendlich werde ich aber bestimmt zu einem guten Entschluss kommen. Vielen vielen vielen Dank für deine Antwort. :)

1

Gehe an ein Berufliches Schulzentrum dort kannst du in wenigen Jahren auch dein Abi machen ohne das du weier gemobbt wirst was passieren wird wenn du wieder dahin gehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dopixozo
28.12.2015, 21:35

Werde mich dahingehend weiter erkundigen, danke.

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
28.12.2015, 21:36

Gerne habe selbst damit sehr gute Erfahrungen gemacht

0

Ist das das einzige Gymnasium das du besuchen könntest? Nimm doch lieber einen weiteren Weg in Kauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dopixozo
28.12.2015, 21:35

Nein das ist nicht das einzige Gymnasium, das ich besuchen könnte. Ich könnte auf ein etwas weiter entferntes Fachgymnasium gehen, dort gibt es allerdings keine Fachrichtung in Bezug auf die Medizin.

0

Was möchtest Du wissen?