Zutrittsverbot?

4 Antworten

da muss aber schon was arges vorgefallen sein, um ein Hausverbot und noch ein Geländeverbot zu bekommen.

Und grundlos kann die Fremdfirma dir auch kein Verbot erteilen, auch nicht auf einen Hinweis hin der Exfirma.

Du kannst dich nur mit der Fremdfirma in Verbindung setzen und das Verbot aufheben lassen. Eventuell nur über deine neue Firma.


Wenn dein Ex-Arbeitgeber dir das Hausverbot weder mündlich noch schriftlich (seine eigentliche Pflicht) erteilt hat, dann ist dies auch nicht wirksam. Zur Not ruf das Arbeitsgericht an.

Du mußt den Neuen Arbeitgeber drüber infomieren. Vielleicht kann der was machen.

Was möchtest Du wissen?