Zutraulicher neuer hamster isst nicht ,was tun ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, 

seit wann hast du den Hamster denn? 

Manche Hamster fressen eben nicht draussen, sondern stecken es sich lieber in die Backentaschen und fressen dann im Nest.

Knabberstangen, vor allem wenn es die handelsüblichen mit viel getreide und Honig sind, sind sehr ungesund. Grade für Hybriden (ich gehe mal von aus das du so einen Hamster hast), da sie diabetesgefährdet sind. Sie benötigen ein spezielles Futter, welches man nicht aus dem Handel bekommt, sondern nur bestellen kann (z.B Nagerküche). 

Wie hälst du deinen Hamster denn? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Issabao 30.06.2017, 23:56

Ich habe den hamster jetzt seid 3 tagen , ich halte ihn in einem 1,60×60×50 holzkäfig das laufrad hat einen durchmesser von 28 cm . Ich weiß das knabberstangen ungesund sind , diese war nur für meinen etwas älteren gedacht , er isst sie sehr gern (zucker frei und ohne honig , also sehr bröselig) deswegen habe ich versucht den anderen hamster diese krümel anzubieten der aß aber auch nur paar krümel . Trotzdem danke :)

0
VanyVeggie 01.07.2017, 00:03
@Issabao

Bedenke das Diabetes nicht nur durch Zucker beeinflusst wird. Es gibt noch andere Dinge in der Ernährung zu beachten. 

Gib ihm erstmal Zeit. Hamster brauchen mindestens 2 Wochen bis sie sich wirklich eingelebt haben. Beobachte es noch ein bisschen, du siehst ja ob etwas an Futter weg ist. Wenn er wirklich gar nichts anrührt, dann soll sich das mal ein Tierarzt ansehen. Da er aber ein bisschen von dieser Stange frisst, gehe ich eher davon aus das er einfach noch zeit braucht.

1

Was möchtest Du wissen?