Zustimmung zur Scheidung vor oder nach Versorgevordruck v10?

2 Antworten

Die Aufforderung, eine Antwort zu geben, kommt mit dem ersten Schreiben, mit dem normalerweise auch die Vordrucke übersandt werden. Ob die Gegenseite antwortet oder nicht, hat auf den Ablauf des Verfahrens aber erst einmal gar keinen Einfluss.

Ist denn die Stellungnahme auch ein Vordruck, oder muss dies eigenständig verfasst werden?

0

Das steht alles auf den Vordrucken.

Auf dem v10 nicht. Ich weiß allerdings nicht, ob er noch weitere Vordrucke bekommen hat. Für v10 hatte er 3 Wochen Zeit. Leider kann ich ihn nicht mehr fragen. Bekommt man die V10 Vordrucke, wenn man bereits schon zugestimmt hat. Oder muss man die Zustimmung danach erledigen?

0
@Haus201013

Das weiß ich leider nicht. Ruf einfach beim Familiengericht an, dann hast du es genau.

0

Was möchtest Du wissen?