Zustände zu Hause sind furchtbar, gibt es Möglichkeiten auszuziehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sie kann sich entweder eine wg oder eine eigene Wohnung suchen, und sie kann BAföG beantragen, dann bekommt sie jeden Monat Geld. wie sieht es denn mit einem Job/einer Ausbildung aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was macht sie denn? Eine Ausbildung? Oder bekommt sie vom Jobcenter?

Wenn sie vom JC bekommt dann sollte sie sich an ihren Berater wenden unter umständen kann man auch vor 25 ausziehen. Ansonsten muss sie sich einen Job suchen und sich dann eine Wohnung suchen und ggf. Wohngeld beantragen.

Sie könnte sich an Soziale Einrichtungen wenden, ggf. wäre auch ds Betreute Wohnen noch etwas was möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookiechan86
31.08.2013, 20:31

Leider sucht sie noch eine Ausbildung und bekommt momentan Hartz 4

0

Was möchtest Du wissen?