Zuschuss vom Amt bei Praktikum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hat dir das AA aber falsche Auskünfte gegeben! Geh mal zur ARGE, wenn du die Möglichkeit hast durch ein Praktikum eine Festanstellung zu bekommen, bzw. eine Ausbildung zu machen können und dürfen sie dir das nicht verwehren! Das nennt sich auch "Wiedereingliederung". Du bekommst dann, wenn das Praktikum als unbezahlt abläuft normalerweise Grundsicherung! Lass dich nicht so einfach abspeisen...die hätten die eben gern aus dem System...!

joschy27 04.10.2009, 14:41

das problem ist ich bin 27 und laut arbeitsamt zu alt für eine Ausbildung. Das heisst das amt vermittelt mich nicht in eine ausbildungsstelle

0
Lotta1 04.10.2009, 14:42
@joschy27

Steh denen auf den Füßen, außerdem ist eine Ausbildung bis zum 27. Lebensjahr kein Problem! Ich würde fragen, ob es besser wäre daheim zu bleiben und das sie dann voll für dich aufkommen müssen!

0
Lotta1 04.10.2009, 14:41

Und wenn Du Brutto 800 EUR zur Verfügung hast bekommst du "ergänzende Grundsicherung"!

0

würde wohngeld und kinderzuschlag beantragen... wenn das nicht greift, bekommst du ergänzendes hartz4...

Was möchtest Du wissen?