zuschüsse vom Arbeitsamt beim zusammenziehen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr geltet dann als Lebensgemeinschaft und es wird alles zusammengerechnet. Es kann schon sein dass sie dann nicht mehr als bedürftig gilt und einiges an Bezügen wegfällt. Es gab aber schon mal einen Bericht im Fernsehen, da ging es auch darum. Junger Mann + Mädchen waren zusammen gezogen, das Amt hat sofort gekürzt, die beiden haben sich gewehrt. Es gab dann ein Urteil mit dem Ergebnis, dass man nicht von einer Lebensgemeinschaft sprechen kann wenn man erst frisch zusammen gezogen ist. D.h. man wohnt zwar in einer Wohnung, aber jeder zahlt seinen Teil für den Unterhalt für sich selbst. Leider weiß ich nicht mehr wo das kam oder ein Aktenzeichen.

Wer ist "Wir"?

Wenn Du "Dich" meinst, gilt folgendes.

Im 1. Jahr des Zusammenlebens seid Ihr noch keine Bedarfsgemeinschaft, wenn es nicht Eure gemeinsamen Kinder sind. Es darf nichts angerechnet werden. Sollte das Jobcenter eine BG unterstellen, kann man dem widersprechen.

Bei gegen-hartz.de/ kannst Du Dich genauer belesen:

Zusammenziehen während der Ausbildung? Zuschüsse?

Guten Morgen.

Mein Feund und ich spielen mit dem Gedanken in 1-2 Jahren zusammen in die erste gemeinsame Wohnung zu ziehen.

Derzeit wohnen wir beide noch bei unseren Eltern.

In 1-2 Jahren werden wir uns vorraussichtlich beide in einer Ausbildung befinden und ich gehe da mal pauschal von einem monatlichen Nettogehalt von 600€p.P aus. +ca. 180€ Kindergeld p.P. (auf den haben wir doch dann noch Anspruch oder?)

ergibt also ein monatliches Einkommen von 1560 €.

Denkt ihr das könnte finanziell klappen?

Wir haben zwei Autos (Versicherung &steuern pro Monat belaufen sich da insgesamt auf ca. 150€ und fürs tanken würde ich 250 einberechnen)

haben wir Anspruch auf Irgendwelche Zuschüsse ?

Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Zusammenziehen trotz Freundin mit Hartz 4?

Moin Leute. Ich und meine Freundin möchten gerne zusammenziehen. Die hat 3 Kinder aus früherer ehe und ist zurzeit noch in Elternzeit und bezieht daher ihr Geld von der arge. Ich verdiene 1450 Euro netto und sie hat für dich und die Kinder 1668 Euro. Zusammen hätten wir also 3118 Euro durch das zusammen ziehen muss ich für sie aufkommen da es keine probe gibt den sie ist schwanger von mir. Wir waren heute dann bei einen Info Gespräch und da wurde mir gesagt das ich für sie aufkommen muss was ja nicht das Problem wäre. Sprich wir hätten 305 Euro weniger was das ist was sie an Leistung bekommt dann wären das immernoch 2813 Euro. Die Rechnung vom Amt jedoch sagt wir haben zusammen 1800 wovon wir essen Kleidung Miete Strom ect. Zahlen müssen. Das heisst davon sollten 6 Leute im Monat Leben und wohnen wie soll das gehen? Da ist doch ein Fehler in der Rechnung... ansonsten würde es für mich nicht in Frage kommen dann würde ich lieber unterhalt zahlen für das Kind und eine eigene Wohnung nehmen. Das kann es doch jedoch nicht sein oder ? Wäre für hilfreiche Antworten dankbar

...zur Frage

Babys zu ihren Eltern ziehen lassen, bei Sims?

Ich habe bei Simsfreispiel zwei Ehepaare zusammenziehen lassen, dabei sind die Kinder aber nicht mitumgezogen und wohnen jetzt alleine. Wie kann ich das ändern?
Bitte helft mir!!!!!

LG

...zur Frage

Mein Ex kann den vollen Unterhalt für die Kinder nicht mehr bezahlen, weil weniger Gehalt.

Bekomme ich die Differenz vom Jugendamt oder war s das jetzt?

...zur Frage

Kinder bei steuererklärung angeben, ohne offiziell als Vater eingetragen zu sein?

Hallo, ich würde gern die lohnsteuererklärung meines Freundes machen. Wir haben zwei Kinder, allerdings steht er nicht in der Geburtstag drin und ist nicht als Vater eingetragen,da es Probleme mit der geburtsurkunde gibt und er nicht eben mal nach Polen kann um eine neue zu beantragen. Wir wohnen zusammen, kann man die Kinder irgendwie vielleicht trotzdem angeben? Oder das er uns ja zum Teil mitfinanziert da ich nur teilzeit Arbeite?

...zur Frage

Bekommen Eltern Zuschüsse für Kinder die noch zuhause wohnen während der Ausbildung?

Hallo ihr Lieben,
Eventuell hat jemand von euch Ahnung.
Ich ( 19 ) mache eine kaufmännische Ausbildung und bin noch zuhause gemeldet. Meine Mutter ist allein erziehend & hat mich drum gebeten bei ihr gemeldet zu bleiben bis Ende der Ausbildung. Sie arbeitet normal.
Warum sie das genau will, hat sie mir nicht verraten.
Kann sie irgendwelche Zuschüsse oder Gelder beantragen wenn ich als Azubi zuhause wohne!
Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?