Zuschüsse für chronische Krankheit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ja das stimmt. es gibt eine befreiung von der praxisgebühr und zuschüsse für medikamente. antrag bei der Krankenkasse.

Deine Belege für deine Medikamentenzuzahlungen udn Praxisgebür sammeln, eine Bestättigung vom Artz das es eien chronische Krankheit ist udn dann damit zur Krankenkasse.

Die ermittelt aus deinem sozialen Status, deine Jährliche Höchstbelastung 8kann schon ab ~40 euro sein) und übernimmt gegebenfalls den Rest

Bin auch chronisch krank, aber es nützt mir nichts, da ich noch zu viel verdiene komme ich nicht in den Genuss der Zuschüsse oder Befreiung.

antrag stellen bei der krankenkasse...

Was möchtest Du wissen?