Zuschnell am Blitzer vorbei doch kein Blitz erkannt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man muss nicht zwangsläufig einen Blitz sehen.
Es kommt wohl auch auf die Wetterbedingungen und den Winkel an.

Ich würde mir eher Gedanken machen, aus welchem Grund man notorisch zu schnell fährt und weshalb man nicht zumindest langsamer wird, wenn man das Fahrzeug bereits kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du zu schnell fährst oder nicht sagt dir gleich das Licht... Wirst wohl schauen müssen in du einen Brief bekommst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Geräte arbeiten heutzutage mit Infrarotlasern, die kannst du gar nicht wahrnehmen. Dumm gelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuedigerKaarst
11.08.2016, 16:03

Nach den Themen her hat er ein Moped, oder Motorrad. Mobile Blitzer blitzen oft von hinten, so dass nur die Vorderseite fotografiert wird. Weshalb sollte man sich an Geschwindigkeitsbegrenzungen halten, wenn man sowieso nicht erkannt wird? 😤

0

Wieso fährst du überhaupt so schnell in einer 30er Zone?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LetzterRitter
11.08.2016, 18:00

Gibt doch nichts ätzenderes als jemand der genau 30 fährt.

Da werde ich jedesmal AGRESSIVST!

0

Nicht bei jedem Blitzer erkannt man einen Blitz. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nur ein Beamter im Auto sitzt, dann darf auch nur in eine Richtung geblitzt werden. Entweder nach vorn oder nach hinten. Vielleicht hattest Du Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?