Zusatzleistungen beim Gynäkologen Kostenübernahme bei Verdacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Kosten werden von der Krankenkasse vollumfänglich übernommen. Es handelt sich bei der Untersuchung nicht um eine IGEL-Leistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinNichtKreativ
18.07.2016, 17:33

au wenn er einen Ultraschall machen will?

0
Kommentar von BinNichtKreativ
18.07.2016, 17:46

ah okey. dann bin ich beruhigt. und werde wohl doch schnell einen Termin ausmachen :)

0

Wenn er nur einen Verdacht hat, muß er dem erst mal nachgehen, eine Untersuchung wird bezahlt.

man kann doch z.B. per Ultraschall fest stellen, ob es eine ist?

Ist eine Behandlung nötig, übernimmt die Kasse die Kosten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinNichtKreativ
18.07.2016, 17:32

aber der Ultraschall ist ja eine Leistung die man normal selbst zahlen muss.

0

das erfrage bitte bei Deiner Krankenkasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?