Zusatzfestplatte am Router über PC bedienen?

1 Antwort

Bekommt sie genug Strom?Probier mal ein USB-Stick aus ob der funktioniert.

Ansonsten mußt du in den Routermenue die Platte freigeben.

Dank an Dixie69, die beschriebene Stromversorgung war das Problem. Ich verwende nun ein Netzteil und die Festplatte funktioniert. Ich wundere mich allerdings, dass ein so teurer Router nicht ausreichend Strom für eine externe Festplatte liefert. Daher danke für den Tipp, da hätte ich allein nicht dran gedacht.

0

USB Festplatte verschlüsseln - Problem mit Router

Hy!

Ich habe mir einen neuen WLAN Router von TP-Link (N750) gekauft. Normalerweise brauche ich für meinen Gebrauch ja so einen "teuren" Router gar nicht, aber was mir sehr an dem Router gefällt sind die USB Anschlüsse, mit dem ich eine USB Festplatte übers LAN oder notfalls WLAN Netzwerk nutzen kann.

Soweit so gut, keine Angst - Konfigurationsmäßig haut alles hin, ich kann auf die Festplatte wunderbar zugreifen... doch das Problem an sich ist, dass ich diese Platte trotzdem zur Sicherheit irgendwie verschlüsseln möchte und das dem Router aber nicht gefällt...

Der Router mag nämlich ausschließlich das Dateiformat FAT (is ja kein problem - hab apple), aber sobald ich eine Platte mit Truecrypt (FAT) formatiere und verschlüssle, mag der Router diese eine Partition nicht mehr finden - warum? ka...

Unverschlüsselt möchte ich diese Platte besser nicht an den Router dranhängen, sind ja doch wichtige Backups und meine Musik da drauf. Truecrypt kenne ich halt schon seit ewig, und in Sachen Verschlüsselung liebe ich dieses Programm... naja, gibts Alternativen die ich da probieren sollte?

Muss notfalls nur auf Mac funktionieren, reine Windows Software bringt mir leider nix. Bin auch für Tipps ohne Software dankbar :)

Danke und Lg Yoshi!

...zur Frage

TrekStor 3TB - USB 3.0 Festplatte wird nicht erkannt.

Hallo an alle,

hab mir eine Festplatte der Marke Trekstor -Data Station maxi light 3.0 mit 3TB gekauft. Nun habe ich eine PCI 4 Port USB 3.0 Karte gekauft, alles installiert und nun erkennt er die Festplatte nicht. Ich muss dazu sagen dass er die Platte nur nicht erkennt wenn ich den Rechner hochfahre.Wenn der Rechner hochgefahren ist, und ich die Festplatte dann am Gehäuse aus und gleich wieder einschalte, wird sie sofort erkannt und er zeigt mir die Platte dann auch am Arbeitsplatz an. Nur möchte ich die Platte nicht immer ein und ausschalten, sondern das sie bei jedem Hochfahren erkannt wird und ich sie immer dranhabe. Was kann ich da tun. Bin über jede Hilfe dankbar.

Danke mal im voraus.

       Viele Grüße, Rüdiger
...zur Frage

2. SATA-Festplatte eingebaut = Windows bootet nicht mehr! Woran kann das liegen?

Ich habe eine zweite Festplatte in den PC eingebaut (beide SATA), aber wenn ich den Rechner nun starte, dann fährt Windows nicht mehr hoch, obwohl sich das auf der alten Platte befindet, die natürlich auch in der Bootreihenfolge vor der neuen Platte platziert ist (siehe Foto). Wenn ich die neue Platte wieder abstöpsle, dann fährt alles normal hoch, aber wenn sie dran ist, dann komme ich nur ins Setup. (-Während des Betriebs anstöpseln ging auch nicht!) Bin eigentlich der Meinung, dass im Setup alles richtig ist, aber vielleicht seh' ich auch den Wald vor lauter Bäumen nicht.. bin auch kein Fachmann. Anbei ein paar Fotos, vielleicht sieht ja der ein-, oder andere ComputerFreak ja woran das liegen könnte.. - Die neue Platte ist eine 1 TB Seagate/Samsung und eigentlich eine externe, von der ich das Gehäuse entfernt habe. Erkannt wird sie ja auch, wie man sehen kann! Wenn ich die Platte via USB anschließe, dann erkennt er sie nicht, ich glaube, weil es eine USB3-Platte ist und mein System nur USB2-Anschlüsse hat, sodass die Platte vermutlich mehr Power braucht, aber intern via SATA müsste das ja eigentlich gehen, er erkennt sie auch, aber wie gesagt, er bootetWindows nicht mehr! Woran kanns liegen?

...zur Frage

Defekte Festplatte Platine gewechselt geht nicht?

Hallo!

Da meine Externe Festplatte wegen Überspannung kaputt ging, habe ich die ausgebaut (3.5 Zoll, 2TB) und eine Baugleiche gekauft.

Habe dann die Platine der Neuen auf meine alte Platte geschraubt, und mit einem IDE USB Adapter am PC angeschlossen.

Der Platte fährt auch hoch und macht die typischen Geräusche, aber sie wird im PC nicht angezeigt.

Habe jetzt einen Unterschied der zwei Platinen entdeckt: Auf dem grössten Chip steht: 72508 A0912 Und auf der Neuen eine andere Nummer. Ist das nur eine Seriennummer, oder muss diese identisch sein damit die Platte vielleicht doch noch funktioniert? DANKE!

...zur Frage

Laptop Probleme (Festplatte wird nirgends angezeigt)?

Hallo meine Platte wird nirgends angezeigt, weder im BIOS und auch nicht im dispart, auch meine andere Platte aus dem funktionsfähigen Laptop wird nicht angezeigt... Der lässt sich nicht hochfahren mit dem Start USB Stick mit win7 oder 10 wird beim installieren auch keine angezeigt... Bin etwas mit den Latein am Ende... Wenn ich den normal starten will ohne boot Stick steht da Check cable Connection, aber ich habe alles nachgesehen Verbindungen stimmen und die Platte bekommt auch Strom.. jemand ne Idee wie ich das Problem löse?

...zur Frage

Linux Live ohne Festplattenzugriff?

Hallo!

Ich möchte meinen PC von einem USB-Stick booten, auf dem Linux Live ist.

Aber Linux Live soll keinen Zugriff auf die Festplatte mit Windows 7 haben.

Grund...ich möchte nicht, das versehentlich Dateien bearbeitet, gelöscht oder welche erstellt werden. Ist es möglich die Festplatte vom Linux zu trennen ohne BIOS Konfigurierung vorzunehmen oder die Platte abschließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?