Zusatz Rechnung aber warum?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seid 2-3 Monaten zahlt er zuästzlich fast immer 100 Euro? Was ist das für eine Frage? An seiner Stelle hätte ich gleich im ersten Monat nachgefragt, wie es zu diesen Zusatzkosten kommt. Man zahlt doch nicht irgendwas - ohne zu wissen wofür. Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit den Providern gemacht - und ich kann Dir sagen - keine Guten. Die sind raffiniert und nutzen die Ahnungslosigkeit ihrer Kunden aus. Viele viele Menschen hinterfragen die Rechnungen nicht, sondern zahlen einfach. Ich würde da heute noch statt morgen anrufen und nachfragen, was es mit diesen Zusatzkosten auf sich hat. Wenn keine logische Erklärung kommt, dann würde ich gegen diese Zusatzkosten schriftlich per Einschreiben Widerspruch einlegen und die Rückerstattung der bisher geleisteten zusätzlichen Zahlungen einfordern. Auf jeden Fall eine Frist setzen von vielleicht zwei Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was steht auf der Rechnung? Wofür soll er zahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachfragen! Die Provider können einem nur dann helfen, wenn man bei Problemen zu ihnen kommt. Dann wird man dir auch genau sagen können, wie dieser Betrag zustande kommt. 

Eventuell ist auch die Datenautomatik schuld. Dabei wird automatisch (ich glaube 3 mal) Datenvolumen nachgebucht.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer zahlt denn Rechnungen, wenn man nicht weiß wofür?

NATÜRLICH soll er erstmal nachfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als aller erstes? Auf der Rechnung nachsehen was da berechnet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yxxzxy
07.09.2016, 07:02

Auf der Rechnung steht meistens 'zusatzkosten' oder sowas in der Art. Man kann es normalerweise maximal mit 6€ überziehen wenn man sich noch highspeed runterlädt aber das sind dann 6€ und nicht fast das doppelte

0
Kommentar von LeCux
07.09.2016, 07:12

Das muss aber aufgeschlüsselt sein. Notfalls Einzelnachweis fordern.

0

Was möchtest Du wissen?