Zusammenziehen mit Freund 21 und ich 17

6 Antworten

Dann bleibt euch nur die Möglichkeit, dass dien Freund alleine unterschreibt und somit auch verantwortlich für die Wohnung ist.. So lange du noch nicht volljährig bist, kannst du solche Verträge niciht alleine unterschreiben.

Naja, ich würde mir aber Gedanken machen, ob das finanziell wirklich eine so gute Idee ist.. Du hast zwar geschrieben, dass du eine Ausbildung absolvierst und dein Freund arbeitet, aber es hört sich auch ein wenig so an, dass ihr euch noch nicht wirklich viele Gedanken um die ganzen Kosten gemacht habt..

Da Du bald 18 bist, würde es sowieso wenig bringen wenn Deine Mutter nicht einverstanden wäre. Aber die Mutter als Bürge mit reinzuziehen, finde ich verantwortungslos! Es passiert heutzutage zu viel und dann hängt Deine Mutter mit drin. Also, entweder ihr schafft das zu zweit und bekommt den Vertrag, oder ihr müßt eben noch warten. Nur weil ihr unbedingt zusammenziehen wollt, oder heute den Vertrag unterschreiben könnt, ist kein Grund, die Mutter deswegen unter Druck zu setzen, oder dann auch beleidigt sein, wenn sie nicht unterschreibt.

dann kann dein Freund eben die Wohnung alleine unterschreiben.

Was möchtest Du wissen?