Zusammenziehen - Finanziell schon Möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wasser hast Du bei der Miete vergessen, aber wenn Du nicht so große Ansprüche stellst, müsste das reichen.

Du tankst jeden Monat für 120,- Euro? Das ist aber viel, was hast Du denn für ein Auto oder musst Du täglich so weit fahren?

lg Lilo

Ab und zu braucht man auch mal ein paar neue Kleidungsstücke, ich weiß nicht so recht, ob das mit dem Sparen hinkommt. 200,-- Euro für Essen ist auch nicht grade üppig, hast Du das schon mal ausprobiert?

Habt Ihr denn schon Möbel? Eine Waschmaschine?

Derzeit Zahle ich sogar ca 200€ fürs Tanken, fahre jeden Tag 30 km pro Strecke zur Arbeit mit nem Opel Corsa D. Wenn wir umziehen wäre ich aber ein bisschen näher dran, so dass das mit 120€ locker reichen sollte - habe da lieber zu viel als zu wenig gerechnet =P

Ist Wasser nicht in der Warmmiete enthalten?

1
@EGitarre

Bei machen Mietverträgen schon, nicht bei allen. Bei  mir ist das so, mein Vermieter kommt jedes Jahr bei mir vorbei und teilt mir mit,ob ich noch eine Nachzahlung habe oder etwas zurückbekomme, wenn wir sehr sparsam waren.

1
@LiselotteHerz

So ist das meistens. Es gibt eine Nebenkostenvorausszahlung die dann später abgerechnet wird.

3

600 € insgesamt für eine Miete warm inklusive Internet halte ich für zu knapp gerechnet.

Beim Essen und Trinken reichen die 50 € je Woche je Person aus.

Bei der KFZ-Versicherung hast du einen Rechenfehler. Es gibt 4 Quartale im Jahr. Du musst also den Betrag mal 4 (und nicht mal drei) rechnen..

Was ist mit Telefonkosten?

GEZ?

Versicherungen?

Habt ihr denn beide eine Halbwaisenrente?  Bzw. hat sie die gleichen oder ähnliche Einnahmen? Stell dir mal vor ihr trennt euch, oder sie kann sich das nicht mehr leisten, dann stehst du allein mit der wohnung da.  Bitte nehmt die Finanzen als Ganzes in den Blick.

Wie sieht es aus mit der Kaution für die Wohnung?

Anschaffungen für die Wohnung? z.B. Waschmaschine, Möbel, Küche, Kühlschrank.   Gibt es dafür einen Plan?



Viel Erfolg


Die Wohnung die wir im blick haben kostet 540€ warm. Gutes Internet gibts ja schon für 30€ Euro.

Telefon brauche wir an sich nicht, Handykosten habe ich bei sonstiges dazugezählt.

Mit der KFZ Versicherung meinte ich das so, dass ich 480 pro Quartal Zahle, also 480/3 pro Monat.

Sie hat keine Halbwaisenrente, aber sie würde wahrscheinlich dann noch etwas Geld von ihrem Vater bekommen der eigentlich eh Unterhalt zahlen muss.

Kaution und Möbel rechnen wir von dem was wir bisher angespart haben - das würde locker reichen

0
@EGitarre

GEZ und Versicherungen nicht vergessen.

Der Knackpunkt scheint deine Freundin zu sein.  Klärt das zuerst. Mit "Wahrscheinlich" und "Eigentlich" wird sie ihren Anteil nicht zahlen können.

0

Was ist mit der GEZ, Versicherungen (Hausrat, Haftpflicht, evtl. Rechtsschutz)? Diese Kosten sollten auch eingeplant werden.

Ansonsten ist die Fragestellung irritierend. Du schreibst, dass Ihr zusammenziehen wollt, allerdings schreibst Du nur deinen Kostenanteil auf?

Was bringt denn deine Freundin finanziell mit?

Meine Freundin hat - bis auf die Halbwaisenrente - das gleiche Einkommen wie ich und würde dann dafür Sorgen dass sie mal Unterhalt von ihrem Vater bekommt (die Eltern leben getrennt).

Habe nur meinen Kostenanteil aufgeschrieben, weil wir so gesehen jeder nur unseren Beitrag zahlen und nciht direkt unsere Konten verbinden und so gesehen dann jeder noch für sich selbst zahlt

0

Erstmal finde ich es sehr gut das du das fragst und smart darüber nachdenkst und es nicht einfach tust.

Es hat auch ein bisschen was mit "Lebensstandard" zutun welchen man in seinem Leben haben möchte, wobei das eher vorgegriffen ist da ihr ja beide noch in der Ausbildung seid.

Deine Rechnung oben stimmt und ja es kann funktionieren aber dann echt is mindestens nach der Ausbildung von euch beiden mit massivem sparen und nahe zu 0 Luxus oder Aktivitäten die etwas kosten.

Ich wünsche dir falls du es mit deiner Freundin durchziehen willst viel Kraft in der Zeit und das es danach - Berg auf geht.

Ich würde euch keine Wohnung vermieten. Nach 6 Monaten sucht sich einer von euch jemand anderen, einer allein kann die Wohnung nicht halten und ich kann mir wieder neue Mieter suchen.

Was möchtest Du wissen?