Zusammenhang zwischen einem Funktionsgraphen und den Graphen der 1. & 2. Ableitung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1.abl.: steigung des graphen
2.abl.: krümmung des graphen

Wirklich nicht mehr? Na dann... Danke!

0

der funktionsgraph ist der graph, der, wenn es mit xhoch 3 usw dasteht, im normalfall zwei solche kurven hat. die spitzen von denen heißen dann jeweils hochpunkt hop und tiefpunkt tip. des is dein f. die erste ableitung f`ergibt, da sie nach dem ableiten mit xhoch2 usw weitergeht, eine parabel. mit der 1. ableitung kannst du die steigung an einem bestimmten punkt von f bestimmen. f´´ verrät dir was über die krümmungsrichtung des graphen f. gf ist linksgekrümmt, wenn f´´ größer als 0 ist, und rechtsgekrümmt, wenn f´´ kleiner als 0 ist.

Ableitung wofür?

Hallo, morgen schreibe ich Klausur in Mathe. Eigentlich kann ich die Ableitung etc ausrechnen, ABER: was mach ich mit der Ableitung? Bzw. was bringt sie mir? Bsp; f(x) = x² f`(x) = 2x Soweit so gut. Doch was kann ich damit jetzt alles machen? Wenn ich einen Punkt P(a|b) in die Ableitung einsetz, bekomm ich dann die Steigung der Ursprungsfunktion ( f(x) ) heraus? Oder wie komme ich genau auf m (Steigung)? Stimmt es außerdem wenn ich f´(x) = 0 setze, dass ich dann die Extrempunkte herausbekomm? Aber bekomme ich dann die y-Koordinate oder die x-Koordinate heraus? Die x-Koordinate sollte dies dann sein oder? und um die y-Koordinate zu bekommen setze ich einfach die x-Koordinate in f´(x) (Ableitung) ein (?) Und wie genau stelle ich die Tangente auf?

Vielen Dank im Voraus :)

Mit freundlichen Grüßen

Scytal

...zur Frage

Verschieben und Strecken von Graphen - Erklärung?

Wir haben gerade dieses Thema in Mathe und ich verstehe das nicht so ganz, also z.B. hat man zwei Funktionen, bsp. f(x)= x + 5 und g(x)= 2 mal (x + 5) und jetzt soll man beschreiben, wie man den Graphen der Funktion f erhält. Aber wie geht das? Bitte helft mir noch 3 Wochen, dann schreibe ich Mathe Klausur!!!!

...zur Frage

Ableitungsfunktions-Graphen zuordnen und erklären?

Hi Leute,

ich schreib morgen ein Mathe-Klausur und weiß von einem anderen Kurs, der ungefähr die gleiche Klausur geschrieben hat, dass eine Aufgabe lautet:

Ordne den Grahen der Funktion den Graphen der Ableitungsfunktion zu und erkläre.

Den Graphen würde ich zugeordnet kriegen, aber das erklären wäre mein Problem, vorallem, da meine Mathe-Lehrerin leider alles sehr genau erklärt haben möchte.

Ich habe hier mal ein Beispiel als Bild angehägt, wie würdet ihr es erklären?

Ich hoffe ich bekomme vieleicht noch eine Antwort vor Freitag. Wäre sehr dankbar.

mfg

...zur Frage

Wo schreibe ich morgen meine Mathe-Klausur?

Ich schreibe morgen meine Klausur in Mathe, aber ich weiß nicht wo! Helft mir bitte!

...zur Frage

Wie kann ich aus einem Graphen die Ableitung zeichnen?

Hey, ich habe folgendes Problem: Ich habe nur einen Graphen "f" gegeben (ohne Funktionsgleichung) - also nur in einem Koordinatensystem eingezeichnet. Jetzt soll ich die erste und zweite Ableitung dieses Graphen einzeichnen. Wie mache ich das??? Ich habe ja im Prinzip nichts gegeben außer des Graphen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?