Zusammenhang Wachstum/Biologisches Alter?

1 Antwort

Es ist schon so eine Sache mit dem biologischen Alter. Die Unterscheidung vom tatsächlichen Alter geht davon aus, dass Menschen, die gesund leben, weniger schnell altern.  Aber bestimmte Prozesse haben damit nichts zu tun (womit nicht gesagt ist, dass etwa der Bartwuchs nicht etwas individuell ist).

also wie meinen sie das? Erkennt man an externen (äußeren) merkmalen wie Bartwuchs inwieweit der wachstumszyklus abgeschlossen ist?

0
@Chabbo

Bartwuchs und weitere Wachstumsschübe schließen sich NICHT gegenseitig aus. Der Bartwuchs beginnt schon mit 15 (in Extremfällen führt), das Wachstum ist mit 21 (in manchen Fällen erst später) abgeschlossen. Hieraus irgendwelche Überlegungen abzuleiten halte ich für - sagen wir: daneben.

0

Was möchtest Du wissen?