Zusammenhang von gras-Marihuana-Cannabis-Haschisch-Hanf...?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Marihuana: Getrocknete Blüten. (andere Namen/Slangbegriffe: Gras, Blüten, Weed, Ott, etc)

Haschisch: zusammengepresstes Harz (andere Namen/Slangbegriffe: shit, piece, Chocolate etc)

Kief/Skuff: nicht gepresstes Harz das sich unten im Grinder ("Krütermühle") sammelt

Cannabis: lateinischer Name für Hanf

THC, CBD, etc etc: Wirkstoffe (insgesamt über 100 Terpenoide)


Also soweit ich weiß ist Cannabis oder auch Gras die Blüte die man trocknet und raucht sie ist grün oder leicht lila weiß kommt auf die Sorte an. Und Hasch ist aus den Pollen der Blüte und ist braun. Man macht das so, dass man die Pollen auffängt und unter Backpapier bügelt. Die Wirkung ist gleich aber der Geschmack anders.... Nicht aus eigener Erfahrung :)

Cannabis = Hanf (Biologische Bezeichnungen der Pflanze)
"Haschisch" (gepresstes Harz der Pflanze) und "Marihuana" (Pflanzenblüten mit Harz-Anteilen) sagt man umgangssprachlich zur Substanz. Weitere Bezeichnungen für Marihuana sind "Weed, Ott, Gras, Dope, Buds, etc". Weitzere Bezeichnungen für Haschisch sind "Hasch, Platte, Bobbel, Brösel, etc."
Schau Dir bei Wikipedia den Artikel unter "Cannabis" an, um ein wenig zu lernen oder leiste Dir das Buch "Rauschzeichen" (Google.)

Was möchtest Du wissen?