Zusammenhang von Freiheit und determinismus?

2 Antworten

Zunächst mal über die möglichen Definitionen des Freiheitsbegriffs. Selbst wenn mein Handeln determiniert wäre, dann gäbe es dennoch einen Unterschied für mich, ob ich dieses Handeln frei von äußeren Eingriffen tun könnte, oder ob jemand von Außen eingreift und mich nicht lässt. Ich wäre also "frei" in dem gleichen Sinne, wie z.B. ein Motor sich "frei" dreht, den man nicht belastet, obwohl ja sein verhalten determiniert ist.

Unser Sein ist physikalisch, chemisch, biologisch und sozial determiniert, aber darüber hinaus haben wir noch genug Freiheit und müssen trotzdem Verantwortung für unser Handeln tragen.

Was möchtest Du wissen?