Zusammenhang von Bildung und ökonomischer Lage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Liebesappel

wenn das eine Diplomarbeit ist, solltest du natürlich unbedingt etwas breiter zu diesem Thema rumforschen, damit du auch eine gute Note bekommst! Ich erinner mich, dass bei Pisa rausegkommen ist, dass in DE gerade die Schüler aus bildungsferneren Schcihten schlecht gefördert werden in unserem System und, dass es eine größere Kluft ziwschen diesen und den besser gestellten gibt. Sicherlich kommt das auch in irgendeiner OECD-Statisitk raus. Darauf würde ich dann auch mal etwas rumreiten.

Vielleicht können die folgenden Refernzeen nützlich sein:

von Rueden U, Gosch A, Rajmil L, Bisegger C, Ravens-Sieberer U.Socioeconomic determinants of health related quality of life in childhood and adolescence: results from a European study. J Epidemiol Community Health. 2006;60:130-5.

Due P, Merlo J, Harel-Fisch Y, Damsgaard MT, Holstein BE, Hetland J, Currie C, Gabhainn SN, de Matos MG, Lynch J. Socioeconomic inequality in exposure to bullying during adolescence: a comparative, cross-sectional, multilevel study in 35 countries. Am J Public Health. 2009 May;99(5):907-14. doi: 10.2105/AJPH.2008.

Reiss F.Socioeconomic inequalities and mental health problems in children and adolescents: a systematic review. Soc Sci Med. 2013 Aug;90:24-31. doi: 10.1016/j.socscimed.2013.04.026

Ravens-Sieberer U, Herdman M, Devine J, Otto C, Bullinger M, Rose M, Klasen F. The European KIDSCREEN approach to measure quality of life and well-being in children: development, current application, and future advances. Qual Life Res. 2014 Apr;23(3):791-803. doi: 10.1007/s11136-013-0428-3.

Villalonga-Olives E, von Steinbüchel N, Witte C, Kasten E, Kawachi I, Kiese-Himmel C. Health related quality of life of immigrant children: towards a new pattern in Germany? BMC Public Health. 2014 Aug 3;14:790. doi: 10.1186/1471-2458-14-790.

Die meisten sind online gratis vorhanden. Und dort findest Du auch weitere Literatur!

wünsche viel Erfolg mit der Arbeit!

EHECK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inalovesapple
05.12.2015, 11:32

Danke dir, für deine ausführliche Antwort!

Der Kern meiner Arbeit ist die Frage welche und inwiefern resilienzfördernde Präventionsprogramme helfen können, Kinder aus dem Teufelskreis Armut (trotz fehlender innerfamiliärer Ressourcen) herauszuholen und damit die soziale Reproduktion von Armutslagen zu stoppen. Der Zusammenhang Bildung-ökonomische Lage ist nur ein Unterkapitel, daher kann ich es nicht so weit ausführen :)

Für meine Zahlen stütze ich mich ua auf den Datenreport, die Armuts- und Reichtumsberichte, diverse Studien (LAUF-Studie, World Vision Kinder Studie, Marienthal-Studie, eine der Bertelsmann-Studien usw...).

Ich danke dir aber für deine Literaturempfehlungen, da ist sicher auch was dabei, das ich für die ein oder andere Stelle verwenden kann! :)

0

Was möchtest Du wissen?