Zusammenhang Newtonsche Axiome und Impulssatz,Stoß?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für den geraden zentralen Stoß gilt:

1. NA: actio = reactio:

F1 = - F2

Kraftstoß:

S1 = F1 · Δt

S2 = - F2 ·Δt    →   S1 = - S2

Impuls:

p = m · v

Impulsänderung.

Δp = m · Δv

Kraftstoß und Impulsänderung:

S1 = Δp1   →   F1 · Δt = m1 · Δv1 = - F2 · Δt

S2 = Δp2   →   - F2 · Δt = m2 · Δv2

Impulserhaltungssatz:

m1 · Δv1 = m2 · Δv2

Gruß, H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zana0607
25.09.2016, 18:52

Wie kann ich das in Worten fassen? Also ich würde ja gerne den Zusammenhang erklären von den Axiomen und dem Impuls. Habe da Probleme mit

0

Was möchtest Du wissen?