Zusammenhang Dichte und Molaremasse?

2 Antworten

  • Deine Grundannahme ist nicht zutreffend. Die Dichte eines Stoffes hängt nicht nicht nur von der molaren Masse ab, sondern insbesondere von der Struktur und dem Zustand des Stoffes. Die Dichte ist NICHT proportional zur molaren Masse. 
  • Bei idealen Gasen gibt es den von dir vermuteten Zusammenhang tatsächlich, bei realen Gasen zumindest näherungsweise.
  • Bei Feststoffen und Flüssigkeiten dagegen beeinflusst die innere Struktur und Packungsdichte ganz wesentlich die Dichte. Bedenke dazu auch, dass verschiedene Modifikationen desselben Elements z.B. deutlich verschiedene Dichte haben können (Graphit, Diamant, Fulleren), verschiedene Aggregatzustände sowieso (Eis schwimmt auf Wasser, Wasserdampf ist noch viel leichter).

Ok super vielen Dank das wusst ich nicht ! 👍👍👍👍👍💪💪💪

1

Die Dichte ist nur bei idealen Gasen proportional zur Molmasse.

Bei allen anderen Stoffen spielen die zwischemolekularen Wechselwirkungen eine mehr oder weniger große Rolle bei der Dichte.

Was möchtest Du wissen?