Zusammengebastelter PC startet nicht! (Kein Pieps, kein Bild!)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann es sein dass du den Power Stecker vom Mainboard falsch angeschlossen hast hört sich danach an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist die Festplatte?

Hast du alles auch wirklich miteinander verbunden? Ist der Powerschalter am Board angeschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCP2013
09.07.2013, 13:20

Auch ohne Festplatte sollte es eig. piepsen und anspringen, die verbaue ich, wenn der Rechner richtig startet.

0

Mal ne ganz andere Frage: Wieso benutzt du die gt630 zusammen mit nem 8-core und nem 630 NT?

Hast du denn auch den "Anschalter" des Gehäuses an dein Mainboard angeschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namevergessen
09.07.2013, 13:13

Na weil doch bei Nvidia die 630 bedeutet, dass man ein 630 Watt-Netzteil verbauen sollte ^^

0
Kommentar von PCP2013
09.07.2013, 13:15

Ich habe mir den Prozessor erst später geholt und den PC von einem Bekannten zusammenbauen lassen. Jetzt habe ich den Prozessor eingebaut und es geht nicht. Ich starte den PC ja über den "Anschalter". Allerdings bekomme ich den PC nicht über diesen Schalter wieder runtergefahren, dafür muss ich das Netzteil ausschalten.

An einige Teile kam ich recht günstig dran, deshalb sind sie im Verhältnis zu anderen Teilen overpowert und nicht gerade sorgfältig ausgewählt.

0

Was möchtest Du wissen?