Zusammenfassung Progressive Rock Musik

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1968 sind die ersten Progressive Rock Stücke entstanden. Die Musiker waren oftmals Musikstudenten, die die Musik, die sie studiert hatten (in der Regel klassische Musik), mit der Musik verbinden wollten, die sie "privat" gehört hatten wie zum Beispiel "Beatles", "Rolling Stones" oder "Animals". Progressive Rock ist demzufolge eine sogenannte Crossover Musik, das heisst mehrere Musikstile werden kombiniert, wobei die Rockmusik die Basis bildet. Vertreter dieser Musik sind zum Beispiel "Genesis", "Yes", "Emerson,Lake & Palmer", "Dream Theater", "Porcupine Tree", "Rush" oder "The Flower Kings". Mehr Beispiele gibt es zum Beispiel auf der Homepage http://www.babyblaue-seiten.de .

Tip: Genesis mit Peter Gabriel
King Crimson

Danke, aber könntest du das genaue erklären? Merkmale wären halt wichtig...

0

Was möchtest Du wissen?