Zusammenbruch/Ohnmacht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Durch das schnelle Aufstehen spielt der Kreislauf verrückt. Gewöhne Dir zukünftig an nicht sofort aus dem Bett zu springen. Erst auf der Bettkante sitzen bleiben und nach einiger Zeit dann aufstehen.

Wende Dich auch schnellstens an Deinen Hausarzt. Er wird Dich untersuchen und eventuell den Langzeitblutruck prüfen.

das war garantiert dein kreislauf - der blutdruck wird sehr neider sein , dann passiert schon mal sowas . trink einen starken kaffee und achte daruf das du über den tag genug trinkst. kannst deinen blutdruck ja mal in der apotheke messen lassen.

passiert dir das öfters geh zu einem arzt und lass das abklären

Du hattest einen Kreislaufzusammenbruch. Bitte geh zum Arzt, teile das mit und lass dich untersuchen. Das kann harmlos sein, muss aber nicht. Sowas sollte man nicht einfach ignorieren.

Gute Besserung!

Der Kreislauf!

Gehe unbedingt zum Arzt und höre auch auf seinen Rat!

Nicht immer fällt man einfach auf den Boden, manchmal sind da Hindernisse im Weg, die Dir im schlimmsten Fall das Leben kosten können.

Hallo,

das kann mit tiefem Blutdruck zusammenhängen. Das ist an sich nicht schlimm, wenn du dir aber Sorgen machst, kannst du zur Sicherheit zum Arzt gehen.

Bist du zu schnell aufgestanden?? Das kommt dann nämlich vom Kreislauf.

Wenn du zu schnell aufstehst, kommt das vor. Deswegen immer langsamer!

Ja das kann schon mit deinen Untergewicht zu tun haben.Du solltest dringend zusehen ,das du etwas zunimmst.

Dein Blutdruck war zu niedrig.

Was möchtest Du wissen?